Kölner Zoo Neues Elefantenbaby hat seine erste Nacht gut überstanden

Elefantenbaby Kitai im Kölner Zoo

"Die Mutter lässt das Jungtier im Beisein der Tierpfleger regelmäßig trinken, sodass wir den Bullen gut über die ersten 24 Stunden gebracht haben". "Kreeblamduan" kümmert sich weiterhin nicht um das Jungtier. Die Mutter-Kind-Bindung sei nicht ausgeprägt. "Wir tun alles in unseren Möglichkeiten stehende und haben extra eine Nachtwache mit Tierpflegern eingerichtet".

Köln. Der Kölner Zoo freut sich erneut über Nachwuchs bei den Elefanten. Theo B. Pagel. "Diese Maßnahme war erfolgreich". Bei der Elefantenmutter handelt es sich um die Leitkuh der Elefantenherde des Kölner Zoos. Dass eine Elefanten-Kuh ihr Junges nicht annehme, sei nicht die Regel, komme aber vor, heißt es vom Kölner Zoo. Über den weiteren Verlauf wird der Kölner Zoo zu gegebener Zeit informieren.

Auch ein am Montag in ein Wasserbecken gefallenes Elefantenjungtier ist wohlauf.

Das Elefantenhaus bleibt weiterhin geschlossen, um störende Einflüsse von außen zu vermeiden. Tierpfleger hätten am Montag vorsorglich eingegriffen und den Elefanten aus dem Wasser geholt. "Kitai" gehe es gut, sagte ein Zoosprecher. Das mit 80 Kilo bisher kleinste Baby kam letzten Donnerstag auf die Welt und sorgt beim Spielen mit den anderen Babyfanten Jung Bul Kne (geboren im Januar) und Moma (geboren im März) für Begeisterung bei Besuchern und Pflegern. Über den Sturz ins Wasser hatte der "Express" berichtet.

Related:

Comments

Latest news

Nach "Fire Phone"-Flop: Amazon soll an neuem Smartphone arbeiten"
Der IT-Blog Gadgets 360 behauptet, Kontakt mit jemanden zu haben, der diesen Prototypen bereits in den Händen gehalten habe. Das Fire Phone entpuppte sich bekanntermaßen als formidabler Flop für den sonst so erfolgsverwöhnten Versandhändler.

French-Open-Sieger Nadal bereits für Tennis-WM qualifiziert
Im vergangenen Jahr hatte der Linkshänder aus Spanien seine Teilnahme verletzt absagen müssen. Am Mittwoch wird er beim Rasen-Turnier in Stuttgart zum ersten Mal seit dem 2.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht an Kanadierin Margaret Atwood
Schulden und die Schattenseiten des Wohlstands " (2008) thematisiert die Voraussetzungen und Folgen der weltweiten Finanzkrise. Durch sie erfahren erfahre man, wer man ist, wo man stehe und was man einem friedlichen Zusammenleben schuldig sei.

Basketballschuhe von Michael Jordan für 190'000 Dollar versteigert
Nach dem Triumph schenkte Jordan die Schuhe einem elfjährigen Jungen, teilte das Auktionshaus SCP laut Nachrichtenagentur AFP mit. Bannister trug die Schuhe, als er 1954 als Erster in weniger als vier Minuten die englische Meile zurücklegte.

Ungarn führt strikte Auflagen für NGOs ein
Das Gesetz schreibt vor, dass sie sich gerichtlich registrieren und ihre ausländischen Spender offenlegen müssen. Ein entsprechendes Gesetz ist nun von den Abgeordneten in Budapest mit deutlicher Mehrheit verabschiedet worden.

Other news