PS4 über 60,4 Millionen Mal verkauft

PS4 über 60,4 Millionen Mal verkauft

Außerdem gab Sony bekannt, dass bis zum 11. Juni genau 487,8 Millionen Spiele für PlayStation 4 im Einzelhandel sowie im digitalen PlayStation Store abgesetzt werden konnten. Damit sind tatsächlich verkaufte und nicht ausgelieferte Einheiten gemeint. Zudem können 26,4 Millionen PlayStation Plus-Mitglieder verzeichnet werden.

60 millionen millionen playstation Playstation 4 ps4 Sony

Auf der hauseigenen E3-Pressekonferenz stellte Sony im Laufe des heutigen Morgens verschiedene Titel vor, die in den kommenden Monaten für die PlayStation 4 erscheinen werden. PS4-User haben bis Ende März 2017 zusammengerechnet mehr als 600 Millionen Stunden in der Woche mit der Konsole verbracht.

Related:

Comments

Latest news

Leverkusens Tah fällt für U-21-EM aus - Anton nachnominiert
Am Dienstag trifft die Mannschaft in Frankfurt zusammen, ehe am Mittwoch der Abflug nach Krakau zur U21-EM geplant ist. Das erste Gruppenspiel für die DFB-Youngster steht am Freitagabend (18:00 Uhr) gegen die Auswahl Tschechiens an.

Capcom beantragt Monster Hunter: World Markenschutz
Je nach dem, von welchem Monster die verwendeten Teile stammen, verändern sich die Crafting-Objekte. Nun wagt Capcom den Sprung auf PS4, Xbox One und PC.

NHL: Pittsburgh Penguins gewinnen erneut den Stanley Cup
In einem hochklassigen Spiel mit viel Tempo gab es zwar zahlreiche Torchancen, aber lange keine Treffer. Insgesamt war es der fünfte Stanley-Cup-Triumph für das Team aus dem Bundesstaat Pennsylvania.

Berater von Theresa May legen Ämter nieder
Ein Knackpunkt bei den Verhandlungen dürfte die Grenze zwischen Irland und Nordirland nach dem EU-Austritts Großbritanniens sein. Auf Kritik stiess auch Mays Entscheidung, fünf wichtige Mitglieder ihres bisherigen Kabinetts im Amt zu belassen.

Fahrer flüchtet nach Unfall mit zwei Toten
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der K195 zwischen Borsdorf und Bad Salzhausen hat am Montag zwei Menschenleben gefordert. Ein Sachverständiger wurde eingeschaltet, um den Unfallort zu begutachten, da die Unfallursache noch unklar ist.

Other news