Steinmeier wird Gesetz vorerst nicht unterzeichnen

Hand unterbricht Dominosteine

Berlin/Karlsruhe. Die deutschen Gesetze zum EU-Einheitspatent sind wegen einer Verfassungsbeschwerde vorerst gestoppt. Er wolle dessen Entscheidung abwarten, was bei solchen Bitten die normal sei. Der Eilantrag werde nun zügig bearbeitet.

Über die Reform wird seit Jahren gestritten. Das EU-Patent soll zudem die unterschiedlichen Regelungen beseitigen. Es soll vom Europäischen Patentamt erteilt werden und automatisch in allen EU-Staaten gelten. Das Bundesverfassungsgericht hat den Bundespräsidenten gebeten, die bereits von Bundestag und Bundesrat gebilligten Gesetze nicht auszufertigen, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet.

Related:

Comments

Latest news

Transference - Neues Spiel in Kooperation von Elijah Wood
Wenn der Spieler auf Familienmitglieder trifft, offenbaren diese ihre Sichtweisen und ihre eigene Geschichte zu den Geschehnissen. All deine Entscheidungen werden Konsequenzen nach sich ziehen und sich auf das Schicksal der Familie auswirken.

Junger Mann im Badesee ertrunken
Die von privaten Helfern unterstützte Wasserwacht konnte jedoch nur noch den leblosen Körper des 25-Jährigen bergen. Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung.

Relegation: Wolfsburg bleibt in der 1. Liga
Der VW-Konzernvorstand und VfL-Aufsichtsratschef Francisco Javier Garcia Sanz kündigte jedenfalls Konsequenzen an. Der 31-Jährige hatte noch in der Winterpause allerdings auch geunkt: "Wir werden in der Rückrunde besser sein".

Neues iPhone zu langsam: Apple-Kurs stürzt ab
Hintergrund ist dem Bericht zufolge die Strategie von Apple, sich bei Bauteilen nicht auf einen einzigen Zulieferer zu verlassen. Das neuste Samsung Galaxy S8 schafft es sogar dank modernen Qualcomm-X16-LTE-Modem unter die vorgegebenen Geschwindigkeit.

Karl-Thomas Neumann tritt als Opel-Chef zurück
Opel beschäftigt mit seiner britischen Schwestermarke Vauxhall in Europa etwa 38.000 Mitarbeiter, die Hälfte davon in Deutschland. Heikel scheint die Lage insbesondere im Entwicklungszentrum am Stammsitz Rüsselsheim , wo fast 8000 Ingenieure arbeiten.

Other news