Zidane stieg mit Reals CL-Triumph in Trainer-Adel auf

Die logische Folge: "Zizou kann für den Rest seines Lebens bei Real Madrid bleiben". Ich bin stolz darauf, hier zehn Jahre gespielt zu haben.

Die erfolgreiche Titelverteidigung von Real Madrid in der Champions League war nur wenige Stunden alt, die Feierlichkeiten über das ersehnte erste Double seit 59 Jahren noch nicht verklungen - und die Worte vom mächtigen Klub-Boss Florentino Perez vielleicht auch deshalb ungewohnt forsch. "Ich habe mich im Januar entschieden, als ich gesehen habe, dass die Dinge nicht so laufen, wie ich es mir wünsche und dass das Verhalten des Vereins mir gegenüber nicht optimal ist".

Auch das Verhältnis zu Trainer Zinedine Zidane war offenbar nicht das Beste, wie der Verteidiger zwischen den Zeilen erkennen lässt: "Ich möchte niemandem die Schuld geben, was Zidane mit Real Madrid gemacht hat, ist spektakulär". In der walisischen Hauptstadt fand am Samstag das Champions-League-Finale statt, das die Königlichen gegen Juventus Turin haushoch 4:1 gewannen.

Spanische Medienberichte, wonach der Abwehrspieler zu Paris Saint-Germain wechseln will, bestätigte er zunächst nicht. Er erklärte, dass Zidane ja schon "2001 unser Niveau als Spieler angehoben" habe und nun auch "der beste Trainer der Welt" sei. "Real Madrid hat mir keine zwei Jahre angeboten". Zuvor war Pepe bereits mit Inter Mailand in Verbindung gebracht worden, aber auch mehrere chinesische Klubs sollen Interesse haben.

Related:

Comments

Latest news

Banken: Deutsche Bank beendet Rechtsstreit mit Millionenzahlung
Die Deutsche Bank hatten den Euribor in der Vergangenheit in Absprache mit anderen Großbanken zu ihrem Vorteil verfälscht. Barclays und HSBC haben ebenfalls entsprechende Rechtsstreitigkeiten beigelegt und zahlen 94 Millionen bzw.

Google verkündet Support-Ende von Nexus- und Pixel-Phones
Beide Modelle, die erst im Oktober 2016 in Europa auf den Markt kamen, werden ab Oktober 2018 keine Android-Updates mehr erhalten. Wie versprochen hält sich Google an die 2 Jahre System- und 3 Jahre Sicherheits-Updates die sie immer schon versprochen haben.

Es ist ein Bulle: Elefantenbaby im Kölner Zoo geboren
In einer Pressemitteilung zeigt der Kölner Zoo mögliche Alternativen auf, falls die Elefantenmutter ihr Junges nicht annimmt. Dass eine Elefanten-Kuh ihr Junges nicht annehme, sei nicht die Regel, komme aber vor, heißt es vom Kölner Zoo.

EuGH sieht Gibraltar und Großbritannien als eine Einheit
Doch er betont auch die Eigenständigkeit der Mittelmeerhalbinsel und gibt so ein wichtiges Zeichen vor dem anstehenden Brexit. Schließlich hätten die Briten die Verpflichtungen, die sich für Gibraltar aus den EU-Verträgen ergeben, übernommen.

Friedenspreis für kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood
Schulden und die Schattenseiten des Wohlstands" (2008) thematisiert die Voraussetzungen und Folgen der weltweiten Finanzkrise. Mit der Auszeichnung werden seit 1950 Schriftsteller, Philosophen und Wissenschafter aus dem In- und Ausland geehrt.

Other news