22-Jähriger hatte 13 Kilo Fäkalien in seinem Darm

Asiawire

Das Körperteil mit den Ausmaßen eines mittelgroßen Hundes wurde in einer dreistündigen Operation im Tenth People's Hospital in Shanghai (China) entfernt, wie Dr. Yin Lu der "Inverse Science" berichtete.

Nicht jedoch bei dem 22-jährigen Patienten.

Sein ganzes Leben lang leidet ein junger Chinese an Bauchschmerzen, Magenproblemen und Verstopfung. Sie entfernten ihm einen 76 Zentimeter langen Teil seines Darms, knapp 13 Kilogramm schwer und gefüllt mit Fäkalien. Der Patient erzählte den Ärzten, dass er seit seiner Geburt an Verstopfung leide. Wie eine schwangere Frau im neunten Monat, berichteten sie. Er habe immer wieder Abführmittel genommen, doch die hätten ihm nur eine kurzfristige Erleichterung verschafft.

Der Mann sei an der kongenitalen Megakolon, auch Hirschsprung-Krankheit, erkrankt. Das bedeutet, in der Darmwand und im inneren Schließmuskel fehlen Nervenzellen- dadurch fehlt dem Darm die Schiebebewegung, um den Stuhl weiterzutransportieren. Die Folge: chronische Verstopfung und in seltenen Fällen die Entwicklung eines sogenannten "Megakolons" - wie eben bei dem Patienten.

Diese Fehlbildung tritt bei einem von 5000 Kindern auf.

Da es sich um eine angeborene Fehlbildung handelt, wird die Erkrankung meist bereits im Neugeborenenalter diagnostiziert und behandelt. Die Operation hat dem 22-Jährigen aber nun vermutlich das Leben gerettet. Denn auch wenn eine OP "erfolgreich verlief, bleibt es wichtig, auf eine ausreichende Stuhlentleerung zu achten", schreiben die Experten der Berliner Klinik für Kinderchirurgie.

Related:

Comments

Latest news

Wüterich Daum als Rumänien-Trainer vor dem Aus
Der rumänische Reporter fragt ihn daraufhin, was er denn erreichen will? "Alles was Sie interessiert, ist mein Rücktritt". Manchmal fühle ich mich mehr wie ein Rumäne als ihr. "Sie helfen nicht, sie sind nur auf dem zerstörerischen Weg".

Roaming-Gebühren Gespräche aus Deutschland ins EU-Ausland können teuer bleiben
Wer sich dann in das Mobilfunknetz des Kreuzfahrtschiffs einlogge, bekomme in der Regel eine teure Satelliten-Verbindung. Dasselbe gelte für die Nutzung mobiler Endgeräte in Flugzeugen oder auf Schiffsreisen, wie etwa Mittelmeerkreuzfahrten.

Bachelorette 2017: Was hält Jessica Paszka von Sebastian?
Der Düsseldorfer studiert Chemie und Geschichte auf Lehramt, trägt Hornbrille und spielt Klarinette im Orchester. Wer sich letztlich für wen erwärmen kann, ist ab diesem Mittwoch (20.15 Uhr) sieben Wochen lang zu sehen.

Enie van de Meiklokjes ist Mutter von Zwillingen geworden
Und jetzt ist die Geburt nicht nur bereits vorbei - es sind auch gleich zwei Babys auf die Welt gekommen. Dazu setzt sie die Hashtags "so glücklich", "so verliebt" und "endlich perfekte Familie".

Archos stellt vier neue Handys vor
Darüber hinaus kündigt Archos zwei neue Smartphone-Modelle aus der Produktreihe Sense an. Mit 219 Euro ist das ebenfalls im Juli verfügbare Diamond Gamma günstiger positioniert.

Other news