Douglas Costa verhandelt mit Juve - günstig wird er nicht!

Vergrößern Douglas Costa steht beim FC Bayern vor dem Absprung

Der Berater des Spielers, Junior Mendoza, traf am Dienstagabend in Turin Juves Geschäftsführer Giuseppe Marotta, dies berichtete die "Gazzetta dello Sport". Allerdings hat der Rekordmeister den Preis für Douglas Costa aufgrund der vielen Anfragen aus den europäischen Top-Ligen mittlerweile weiter in die Höhe getrieben. Der 26-Jährige sei vom Lockruf der Alten Dame angetan und würde sich das Angebot gerne anhören. Die Bayern scheinen bereit zu sein, den noch bis 2020 gebundenen Außenstürmer für sage und schreibe 50 Millionen Euro zu verkaufen. Costa wird demnach fortan rund sechs Millionen Euro im Jahr verdienen und die Flügel der Italianer bearbeiten.

Sind 50 Millionen zu viel für Costa?

Den hohen Ansprüchen der Münchner konnte er nur phasenweise gerecht werden.

Letztgenannter hat seit dem Wechsel des Offensivspielers von Shaktar Donezk nach München eng mit dem Spieler und seinem Agenten verknüpft ist. Denn Gnabry dürfte überwiegend auf den Außenpositionen eingesetzt werden.

Die Verantwortlichen des FC Bayern waren nach einem starken ersten Halbjahr 2015/2016 schon länger nicht mehr zufrieden mit der Leistung Costas.

Auch Inter Mailand soll Interesse an dem Südamerikaner Costa signalisiert haben. In der abgelaufenen Bundesliga-Spielzeit stand er lediglich 14 Mal in der Anfangsformation.

In den vergangenen Tagen wurde der Linksfuß auch schon mit Spitzenklubs wie Manchester United, dem FC Barcelona und Zenit St.

Related:

Comments

Latest news

Claudio Ranieri neuer Trainer des FC Nantes
Nantes - Claudio Ranieri ist neuer Trainer beim französischen Fußballverein FC Nantes. Die offizielle Bestätigung von Seiten des Klubs steht allerdings noch aus.

Politiker begrüßt Angriff auf Polizistin - Parteikollegen entsetzt
Goede hat seinen Account noch am Abend auf privat umgestellt, seine Mitteilungen sind nur noch für Freunde sichtbar. Wer einem Menschen den Tod wünsche, habe in einer humanitären Gesellschaft nichts verloren, heißt es unter anderem.

Pokemon"-RPG für die Nintendo Switch befindet sich in der Entwicklung"
Sobald mehr Informationen zum "Pokémon"-Game für die Nintendo Switch bekannt sind, erfahrt ihr es natürlich hier". Tatsächlich hatte Nintendo abgesehen von der Ankündigung nichts weiter zum Spiel zu sagen.

'WiWo': Lufthansa-Aufsichtsratschef Mayrhuber geht schon im Herbst
Von 1998 bis 2006 fungierte er als Vorstandsmitglied für Finanzen bei der Deutschen Lufthansa AG. Der frühere Lufthansa-Vorstandschef Mayrhuber steht seit 2013 an der Spitze des Aufsichtsrats.

Golden State Warriors sind NBA-Champion
In den Armen des entthronten Königs LeBron James begann für Kevin Durant endlich die erste Titelparty seiner NBA-Karriere. Oakland Golden State Warriors haben ihren fünften Titel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA geholt.

Other news