Herrlich hofft auf Kießling - Kein schlechtes Gewissen

Hertha BSC v Bayer 04 Leverkusen- Bundesliga

Sein erster Arbeitstag mit der neuen Mannschaft beginnt am 5. Juli. "Davon gehe ich aus", sagte der neue Bayer-Trainer Heiko Herrlich am Mittwoch nach einem Gespräch mit Kießling. Zudem bringt der 45-Jährige als weiteren Assistenten Nico Schneck von Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg mit. "Ich habe ein reines Gewissen und habe mich hundertprozentig mit dem Klub identifiziert". Ich war vertragslos. Darauf habe ich den Klub auch aufmerksam gemacht.

Erste Personalentscheidungen sind angedacht, aber noch nicht offiziell.

Als Co-Trainer bleibt aller Wahrscheinlichkeit Xaver Zembrod (50) unter dem Bayer-Kreuz.

Leverkusen - Torjäger Stefan Kießling wird seinen Vertrag bis 2018 bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen aller Voraussicht nach erfüllen. Kießling, der in der abgelaufenen Saison seltener eingesetzt wurde, hatte die Erfüllung seines letzten Vertragsjahres in Leverkusen auch von dem neuen Trainer abhängig gemacht. Herrlich betonte aber, dass er Kießling gerne weiter in seinem Kader haben möchte.

Mit den Spielern Kai Havertz und dem derzeit verletzten Jonathan Tah habe er auch kurz Kontakt gehabt.

Entscheidungen im personellen Bereich seien aber noch nicht gefallen, versicherte Herrlich: "Es gibt verschiedene Optionen".

In der neuen Umgebung der BayArena kamen auch alte Erinnerungen an den Beginn seiner Profizeit auf. Auch wenn sie hart waren. "Das hat mich sehr geprägt", meinte der Coach. Allerdings kam der junge Torjäger damals nicht zum Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Mehrere Tote bei Hochhausbrand in London - über 50 Verletzte
Allein das Ausmaß des Brandes und die Geschwindigkeit, mit der sich die Flammen ausgebreitet haben, ließen auf Opfer schließen. Mit 200 Feuerwehrmännern und Dutzenden Löschfahrzeugen kämpft die Feuerwehr im Zentrum Londons gegen deinen Großbrand .

Kabinett billigt Abzug der Bundeswehr aus Incirlik
Nach dem letzten Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Ankara lautet die Entscheidung: Die Truppen ziehen ab . Die Bundesregierung werde das weitere Vorgehen am Mittwoch im Kabinett "gemeinsam besprechen und entscheiden".

Etihad bricht Gespräche mit Tui über gemeinsamen Ferienflieger ab
Ohne den Verkauf der österreichischen Tochter scheint es noch schwieriger, die finanziell angeschlagene Air Berlin zu retten. Sie bildet nun eine von zwei separaten Geschäftseinheiten, wie Air Berlin und ihr arabischer Großaktionär Etihad mitteilten.

Bundesliga: 2. Liga MSV verpflichtet Keeper Davari
Für den Schlussmann geht es zum MSV Duisburg , wo er einen Vertrag bis 2019 erhält. Beim MSV wird er den Kampf mit Stammtorhüter Mark Flekken (24) aufnehmen.

Derby Hannover gegen Braunschweig: Polizei sucht weiter den Kuhfuß-Schläger
Bei den Durchsuchungen seien "diverse für das Verfahren relevante Gegenstände sichergestellt" worden. Die andere Polizeiaktion am Mittwoch zielte auf Teile der Ultra-Szene von Hannover 96.

Other news