"Game of Thrones": Frische Bilder zur siebten Staffel

Die siebte Staffel Game of Thrones startet am 16. Juli 2017.

Wirklich lange müssen die Fans nun nicht mehr warten. Wer lebt und wer stirbt, wissen nur noch die Serienmacher (und vermutlich auch Martin, der den Showrunnern in weiser Voraussicht seine Pläne für den Abschluss der Reihe verriet).

Vor Kurzem hat HBO den ersten Trailer zur siebten Staffel veröffentlicht, deren Plot angeblich schon vor einer ganzen Weile geleakt wurde. Darauf zu sehen ist neben den Stammdarstellern Kit Harington, Emilia Clarke, Sophie Turner, Liam Cunningham, Lena Headey und Nikolaj Coster-Waldau auch Bella Ramsey, die als junge, aber entschlossene Lyanna Mormont einen bleibenden Eindruck in der 6. Staffel hinterlassen hat.

Am Ende der sechsten Staffel der Fantasyserie ist Daenerys mit ihren Drachen und ihrer Armee endlich nach Westeros aufgebrochen, wo Jon, Sansa und Cersei die wackelige Herrschaft über Teile des Kontinents innehalten.

Kürzlich war bekannt geworden, dass die finale Folge der siebten Staffel mit einer Spielfilmlänge von 81 Minuten daherkommen soll. Da kann man sich auf was freuen!

Spoiler und so: Game of Thrones hielt sich mit der Inszenierung von Charakter-Toden selten zurück. Sky bringt die Serie (aufgrund der Zeitverschiebung) am 17. Juli nach Deutschland.

Related:

Comments

Latest news

Opel-Chef geht und gilt als Kandidat für VW-Vorstand
Die " FAS " hatte ohne Angabe von Quellen berichtet, zwischen Neumann und Tavares habe die Chemie von Anfang an nicht gestimmt. Beschäftigungsgarantien für die rund 38 000 Opel-Mitarbeiter über die bis 2018 laufenden Tarifverträge hinaus lehnt Tavares ab.

Real Madrid gewinnt die Champions League
Es ist der dritte verlorene Final mit Juve - bereits 2003 und 2015 trennte ihn nur noch ein Spiel vom Champions-League-Titel. Beim Duell des besten Angriffs gegen die beste Abwehr stehen aber nicht nur die beiden DFB-Stars ganz besonders im Fokus.

650'000 Dollar werden eingezogen
Der Strafbefehl sei rechtskräftig, sagte André Marty, Informationschef der BA, auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda . Gegen den Mann wurden eine bedingte Geldstrafe von 30'000 Franken und 8000 Franken Busse ausgesprochen.

Ermittlungen Nach Hochhausbrand bei Karlsruhe keine Hinweise auf Brandstiftung
Man habe sich angesichts der Situation in dem Hochhaus dafür entschieden, zunächst über den Balkon zum Brand vorzurücken. Sechs Menschen waren am Mittwoch noch in Notquartieren untergebracht, andere fanden bei Verwandten Unterschlupf.

IPhone 8: Kabelloses Laden und besserer Schutz vor Wasser
Microsoft bietet ab heute das vollwertige Office 365 Paket, inklusive. Google hat sich wohl die Dienste eines Chip-Designers sichern.

Other news