Mehr Briten als jemals zuvor in Deutschland eingebürgert

Mehr Briten als jemals zuvor in Deutschland eingebürgert

Der angekündigte Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union wirft offenbar seine Schatten voraus: Im vergangenen Jahr ließen sich so viele Briten in Deutschland einbürgern wie noch nie in der Geschichte: Insgesamt 2865 von ihnen haben sich 2017 einen deutschen Pass ausstellen lassen, das sind 360 Prozent mehr als noch im Vorjahr, teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. So verzeichnete Mecklenburg-Vorpommern mit 19 Prozent den höchsten Zuwachs, während die Zahl der Einbürgerungen in Bremen um ein Fünftel zurückging.

Mit insgesamt 110 400 Einbürgerungen stieg die Zahl der neuen Deutschen um 2,9 Prozent. Der absehbare Abschied aus der EU lässt die Zahl der Einbürgerungen von Briten hochschnellen.

Einbürgerungen türkischer Staatsbürger nahmen wie zuletzt ab - dennoch stellen sie mit 16 290 die bei weitem größte Gruppe der Eingebürgerten in Deutschland. Das sind gut 3 000 Einbürgerungen oder 2,9 % mehr als im letzten Jahr. Im Vergleich zum Vorjahr ging ihre Zahl aber um 16,9 Prozent zurück.

Die Eingebürgerten waren den Angaben zufolge im Durchschnitt 33 Jahre alt und hielten sich seit 17 Jahren in Deutschland auf. Wie schon in den vergangenen Jahren gab es unter den Eingebürgerten anteilig mehr Frauen (53,9 %) als Männer. Die rechtlichen Hürden für Einbürgerungen wie zum Beispiel die hohen Gebühren, Sprach- und Einkommensanforderungen müssten beseitigt werden.

Das ausgeschöpfte Einbürgerungspotenzial lag im Jahr 2016 im Schnitt bei 2,2 %. EU-Bürger weisen dabei traditionell unterdurchschnittliche Werte auf (1,6 Prozent). Ihr Interesse an einer Einbürgerung ist eher gering. Die höchsten Werte entfielen durchweg auf außereuropäische Länder: Es führt Kamerun (18,5 Prozent bei rund 900 Einbürgerungen), gefolgt von Syrien (12,5 Prozent bei gut 2.200 Einbürgerungen) und Ägypten (12,4 Prozent bei 600 Einbürgerungen). Die britische Regierung muss alle diese Abkommen neu verhandeln - ob sie die gleichen Vorteile durchboxen kann, ist offen. Das Brexit-Votum hatte vor allem viele junge Briten enttäuscht.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in der EU
Er forderte, "die Scheindiskussion um angebliche negative Effekte des deutschen Leistungsbilanzüberschusses zu beenden". Rund 4,8 Millionen Jobs sichert die deutsche Wirtschaft in anderen EU-Staaten, haben die Studienautoren errechnet.

Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in der EU
Er forderte, "die Scheindiskussion um angebliche negative Effekte des deutschen Leistungsbilanzüberschusses zu beenden". Für fast alle Mitgliedstaaten ist Deutschland der wichtigste oder zweitwichtigste Exportmarkt, schreibt Prognos.

Greift der Bund bei Air Berlin ein?
Dabei handelt es sich um Etihad aus Abu Dhabi , eine der drei grossen Golf-Airlines, die seit 2012 knapp 30% an Air Berlin hält. Air Berlin sei nicht nur ein Berliner Unternehmen, "sondern trägt den Namen unserer Stadt täglich in die Welt hinaus".

650'000 Dollar werden eingezogen
Der Strafbefehl sei rechtskräftig, sagte André Marty, Informationschef der BA, auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda . Gegen den Mann wurden eine bedingte Geldstrafe von 30'000 Franken und 8000 Franken Busse ausgesprochen.

IPhone 8: Kabelloses Laden und besserer Schutz vor Wasser
Microsoft bietet ab heute das vollwertige Office 365 Paket, inklusive. Google hat sich wohl die Dienste eines Chip-Designers sichern.

Other news