Segelflieger-Absturz in NÖ forderte ein Todesopfer

Der in Wien lebende Pilot verstarb bei dem Segelflieger Absturz in N

Am Donnerstag gegen 17 Uhr krachte ein Pilot mit einem Segelflieger gegen eine Felswand auf der Karlhöhe in Lunz am See (Bezirk Scheibbs) und war sofort tot. Für Freitagmittag wurden erste Ermittlungsergebnisse erwartet. Eine Obduktion wurde angeordnet. Der Notarzthubschrauber Christophorus 15 wurde zum Rettungseinsatz gerufen. In der Gegend von Lunz waren die Wetterverhältnisse nach Angaben der Polizei zur Unfallzeit hervorragend bei strahlender Sonne und leichtem Wind.

Doch nach wenigen Minuten war es traurige Gewissheit: Für den Piloten kam jede Hilfe zu spät, der C15 musste ohne Patient wieder abheben.

Die Leiche des Piloten wurde schon geborgen.

Noch am Freitag wurde das Wrack an der Unfallstelle untersucht. Teile des Segelflugzeuges wurden bereits von den Ermittlern abtransportiert, die Bergung stand aber noch aus.

Related:

Comments

Latest news

Was hat Amazon nur vor? US-Riese kauft sich Bio-Supermarkt
Bereits seit längeren sucht Amazon.com Wege, um die Konkurrenz im stationären und dem Online-Lebensmitteleinzelhandel anzugreifen. Der US-Konzern übernimmt hierfür jetzt die Bio-Kette Whole Foods Market für rund 13,7 Milliarden Dollar.

Jennifer Lawrence überlebt Notlandung mit Privatjet
Neben Lawrence befanden sich noch zwei weitere Passagiere und drei Crew-Mitglieder an Bord der Maschine. Ein Sprecher der Oscarpreisträgerin bestätigte mehreren US-Medien , Lawrence gehe es gut.

Bundesregierung schließt sich Kritik an Ditib an
Doch während der Zentralrat sich für die Demo ausspricht, wird Deutschlands größter Islam-Verband Ditib fernbleiben. Der Terror des IS und anderer sei eine Bedrohung für jeden friedliebenden Menschen, unabhängig von dessen Glauben.

Schotten im Klassiker gegen England "totale Underdogs"
In der Europa-Gruppe F ist England weiter ungeschlagen und führt mit 14 Punkten nach sechs Spieltagen das Feld weiter an. Die Montenegriner setzten sich dank des dreifachen Torschützen Stevan Jovetic gegen Armenien sicher mit 4:1 (2:0) durch.

IS-Anführer möglicherweise getötet
Einem irakischen Geheimdienstbericht zufolge hat er einen Doktor in Islamstudien und war Professor an der Universität von Tikrit. Erst im Dezember hatten die USA das Kopfgeld für die Ergreifung al-Baghdadis erhöht - von 10 auf auf 25 Millionen Dollar.

Other news