Adele tröstet die Opfer der Brandkatastrophe in London

Adele trauert vor Ort um die Brandopfer von London

Der britische Superstar tauchte überraschend am Grenfell Tower auf, der völlig niederbrannte und mindestens 17 Menschen das Leben kostete.

Dass diese Frau nicht nur eine große Stimme, sondern auch ein großes Herz hat, bewies Pop-Sängerin Adele am Mittwochabend in London. Am Mittwoch nahm sie an einer Nachtwache vor dem Glenfell Tower teil und versuchte die Betroffenen zu trösten.

Dabei sei sie von ihrem Ehemann Simon Konecki begleitet worden, wie der "Telegraph" berichtete. "Danke dir Adele." Doch Adele ist nicht die einzige Prominente in Großbritannien, die Solidarität mit den Opfern des Feuers zeigte. Ein User schrieb auf Twitter: "Es ist sehr liebenswert, Mitgefühl zu zeigen".

Daraufhin wurde Adele mit Lob für ihre Anteilnahme überschüttet. Starkoch Jamie Oliver (42) bat den Angehörigen ein kostenloses Essen in seinem Restaurant in der britischen Hauptstadt an und Jeremy Clarkson (57, 'The Grand Tour') rief auf, man solle Kleidung spenden - er hätte es schon getan. Auf Twitter forderte er seine Follower auf, es ihm gleichzutun.

Related:

Comments

Latest news

Walter Kohl "tief betroffen" über Tod seines Vaters
Der frühere US-Präsident George Bush senior würdigte Kohl als "einen der größten Staatenlenker von Nachkriegs-Europa". Auch UN-Generalsekretär Antonio Guterres reagierte mit Betroffenheit auf den Tod von Altkanzler Helmut Kohl reagiert.

Zu hoch gewonnen: Trainer entlassen
Kuriose Meldung aus Spanien: Der Jugendtrainer von CD Serranos wurde wegen einem 25:0-Sieg seiner Mannschaft beurlaubt. Im Jugendfußball kommt es schon mal zu deutlichen Ergebnissen.

Serge Gnabry wechselt zum FC Bayern
Gnabry , Silbermedaillengewinner bei Olympia 2016 in Rio, war erst im vergangenen Sommer vom FC Arsenal an die Weser gewechselt. Gnabry wäre bei den Bayern der dritte Neuzugang nach den beiden Hoffenheimer Nationalspielern Niklas Süle und Sebastian Rudy .

Fieberhafte Suche nach Ursache für Londoner Brandkatastrophe
Die Demonstration soll am frühen Abend vor dem Ministerium für Kommunen stattfinden, das auch für Wohnungsbau verantwortlich ist. Die Suche und Identifizierung der Opfer werde Wochen dauern, sagte Stuart Cundy von der Londoner Metropolitan Police.

Audi A8 mit höchstem je ermittelten Stickoxid-Ausstoß
Es geht um Dieselfahrzeuge der Modellreihen A7 und A8 mit V6- und V8-Motoren der Baujahre 2009 bis 2013. Sie würde erkennen, wenn ein Fahrzeug auf dem Prüfstand steht und dann die Abgasreinigung einschalten.

Other news