HSV bindet Stürmer-Juwel

Jann-Fiete Arp hat seinen Vertrag beim Hamburger SV bis 2019 verlängert

Mit ihm könnte der Hamburger SV in eine verheißungsvolle Zukunft starten: Der von zahlreichen Topklubs umworbene Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete Arp bleibt beim Fußball-Bundesligisten.

Unter anderem hatten Real Madrid, der FC Chelsea und Borussia Dortmund Arp auf dem Zettel. Doch der HSV wollte sein Juwel nicht verlieren, am Freitag nun verlängerte Arp wie von den HSV-Bossen erhofft seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis 2019.

"Fiete ist ein hochtalentierter Spieler, der auch das Interesse zahlreicher großer Clubs auf sich gezogen hat". Der Stürmer gilt als eines der größten deutschen Talente.

Arp spielt seit der U 11 beim HSV und ist derzeit noch für die U 17 der Hanseaten spielberechtigt, für die er in der Saison 2016/17 in 21 Partien 26 Tore erzielte. "Die Vertragsverlängerung ist nur logisch und konsequent", so Todt. Und auch HSV-Trainer Markus Gisdol schwärmte in höchsten Tönen von ihm. Ihn müssen wir mit aller Macht bei uns behalten", sagte Gisdol kürzlich: "Er kann ein toller Spieler werden. Zum 1. Juli bezieht er ein Internatszimmer in der Alexander-Otto-Akademie.

Related:

Comments

Latest news

Russland soll für Katar-Krise verantwortlich sein
In der angeblich gefälschten Meldung soll sich die katarische Führung positiv über Iran und Israel geäußert haben. Der schiitische Iran ist ein Erzrivale Saudi-Arabiens und der anderen von Sunniten regierten Golfstaaten.

Haas verliert Viertelfinale gegen Mischa Zverev
Bereits nach der Auslosung hatte er geahnt, dass es im Fall eines Duells mit seinem guten Kumpel schwierig werden könnte. Tommy Haas legte nach seinem Coup in Stuttgart tröstend seinen Arm um die Schulter von Top-Star Roger Federer (35).

Fusion von TUIfly und Niki geplatzt
Das Touristikgeschäft von Air Berlin werde nun in einem separaten Geschäftsbereich unter der Marke Niki durchgeführt. Zu gegebener Zeit wollen Etihad und Air Berlin weitere Details zu dem Verkauf mitteilen.

Wiesberger schaffte bei US Open erstmals den Cut
Der 31-Jährige spielte am Donnerstag auf dem schwierigen Par-72-Kurs eine 69er-Runde und rangierte damit an der elften Stelle. Die Werbung auf dem Luftschiff gehörte laut Mitteilung des US-Golfverbandes nicht zu den offiziellen Sponsoren der 117.

"La trieja" | Kolumbien erlaubt Dreier-Ehe unter Männern
Gegen starken Widerstand der Kirche hatte das Verfassungsgericht 2016 die Homo-Ehe in Kolumbien zugelassen. Bei der Hochzeit wurde besonders an ihn erinnert.

Other news