Polizistin und drei Attentäter in Jerusalem getötet

Polizistin und drei Attentäter in Jerusalem getötet

Eine israelische Polizistin ist am Freitag in der Jerusalemer Altstadt niedergestochen worden.

In der Altstadt von Jerusalem haben drei bewaffnete Palästinenser israelische Sicherheitskräfte angegriffen. Eine 23-jährige Polizistin sei bei einer Messerattacke schwer verwundet worden und später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, teilten die Behörden mit. Nach Angaben von Rettungskräften wurden neben der Polizisten vier weitere Menschen verletzt. Das palästinensische Gesundheitsministerium bestätigte, dass drei Palästinenser umkamen. Zwei von ihnen stammten aus Hebron und Ramallah im Westjordanland, die Identität des Dritten sei noch unklar. Seit Oktober 2015 wurden bei einer Gewaltserie in Israel und den Palästinensergebieten bereits 272 Palästinenser, 41 Israelis und sieben Ausländer getötet. Israelische Sicherheitsleute töteten im gleichen Zeitraum zwischen 250 und 300 Palästinenser - die meisten waren nach israelischer Darstellung die Angreifer selbst. Als Auslöser der Gewaltwelle galt ein Streit um Nutzungsrechte des Tempelbergs in Jerusalem, der Muslimen und Juden heilig ist. Sie wird durch die Frustration der Palästinenser über die fortwährende israelische Besatzung weiter angeheizt.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Luft endgültig raus - Takata offenbar kurz vor Insolvenz
Der Zulieferer braucht nach dem dritten Jahresverlust in Folge dringend frisches Geld und ist auf der Suche nach einen Investor. In die Schieflage kam der Hersteller durch defekte Airbags, die unter bestimmten klimatischen Verhältnisse zu heftig auslösen.

Wettbieten um Gregoritsch: Auch Köln interessiert
Zuletzt wurde der ÖFB-Teamspieler mit dem FSV Mainz 05 in Verbindung gebracht, das Interesse dürfte aber abgekühlt sein. Allerdings überzeugte der Österreicher auch als hängende Spitze und auf der Außenbahn.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news