Trump gibt Teileinblick in sein Portemonnaie

Trump zur Kuba-Politik

WashingtonUS-Präsident Donald Trump hat etwas mehr Einblick in seine Finanzen und dabei auch in seine Schulden bei der Deutschen Bank und anderen Kreditinstituten gewährt. Eins kann dennoch herausgelesen werden: Der US-Präsident hat Schulden in Höhe von mehreren Hundert Millionen Dollar. Ein Grossteil der Verbindlichkeiten befindet sich bei der Deutschen-Bank-Gruppe.

Der Präsident reichte am Mittwoch Formulare bei der Ethik-Organisation "Office for Government Ethics" ein, die diese am Freitag online zur Verfügung stellte.

Die Russland-Ermittlungen haben in den vergangenen Tagen immer weitere Kreise gezogen und setzen Trump zunehmend unter Druck.

So reich ist Trump wirklich!

Aus dem Dokument ist zu ersehen, dass Donald Trump über 565 Einzelfirmen herrschte. Die meisten Chefposten gab er am 19. Januar 2017, einen Tag vor seiner Amtseinführung, zurück. Andere Positionen hatte er dem Papier zufolge bereits zuvor abgegeben.

► Die Finanz-Unterlagen bestätigen, dass Trump über ein erhebliches Vermögen verfügt; es liegt deutlich über einer Milliarde Dollar. Aufgrund des Veröffentlichungsmodus in Spannbreiten ist eine klare Aussage darüber aus dem vorliegenden Zahlenmaterial jedoch nicht möglich. Auch diese Erkenntnis beinhaltet das veröffentlichte Finanz-Formular.

Aus den Unterlagen geht zudem hervor, dass sich die Schulden des Immobilienmilliardärs bei einer US-Tochter der Deutschen Bank, der Deutsche Bank Trust Company America, auf mindestens 130 Millionen Dollar belaufen, davon alleine mehr als 50 Millionen für das umstrittene Old Post Office in der Nähe des Weißen Hauses in Washington. Und auch Trumps Mar-a-Lago-Privatclub konnte seine Erträge steigern. Angaben über den Gewinn gibt es nicht. Genaue Zahlen gab Trump jedoch nicht bekannt. Die Geschäfte wurden zwar auf seine Söhne Eric und Donald Jr. übertragen - nach Auffassung der Ethik-Kommission jedoch nicht ausreichend.

Trump war zu der Offenlegung der Angaben nicht verpflichtet. Genaue Angaben über seine finanzielle Situation oder über bestimmte Geschäfte sind daraus nicht ersichtlich. Er machte lediglich Angaben zur Bandbreite von Einnahmen und Ausgaben. Die Steuerunterlagen Trumps bleiben jedoch unter Verschluss. Traditionell veröffentlichen die Kandidaten für das Amt des Präsidenten bereits im Wahlkampf ihre Einkommenserklärungen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Nach Hochhausbrand: Zahl der Toten steigt auf 30
Auch die Möglichkeit, dass die Zahl der Todesopfer in den dreistelligen Bereich steigen könnte, schloss die Behörde nicht aus. Nach Angaben von Bewohnern soll es bereits vor dem Inferno Beschwerden über einen unzureichenden Brandschutz gegeben haben.

Aldi plant bis Ende 2022 rund 2500 Filialen in den USA
Um den Discountern entgegenzutreten, hat Wal-Mart bereits begonnen, die Preise für einige seiner Produkte zu senken. Er brennt darauf, dass es endlich losgeht: "Wir können es nicht erwarten, unsere ersten US-Geschäfte zu eröffnen".

Randale in Rigaer Straße
Dutzende Randalierer sind in der Nacht zum Samstag durch die Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain gezogen. Es folgten massive Ausschreitungen: Die Polizisten wurden mit Steinen, Farbbeuteln und Böllern beworfen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news