Scholl: Ronaldo als "Miss September"

ARD-Experte Scholl sorgt für empörte Reaktionen

Mehmet Scholl sorgt als TV-Experte mit flapsigen Sprüchen immer wieder für Aufregung.

Ronaldo droht ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung.

Scholl wurde von vielen Zuschauern Homophobie unterstellt. "Dann mache ich mir Sorgen, dass er als Miss September endet", sagte Scholl in der ARD zu einer drohenden Haftstrafe für den 32-jährigen Portugiesen, der auch wegen der Vorwürfe in Spanien mit einem Abschied von Real Madrid kokettiert. "Sorry, aber das ist nicht annähernd witzig!"

Mehmet Scholl hat mit einem Kommentar am Rande der ARD-Übertragung zum Confed-Cup-Eröffnungsspiel zwischen Russland und Neuseeland für Aufsehen gesorgt.

Ein User schrieb: "Super lustiger Witz über Homosexualität und/ oder Vergewaltigung in Gefängnissen oder wie darf ich das verstehen?"

Der frühere Nationalspieler ist als Experte schon mehrfach angeeckt.

"Ich hatte zwischendurch Angst, dass er sich wund liegt und mal gewendet werden muss", hatte Scholl damals über Gomez gesagt.

Related:

Comments

Latest news

Anpfiff zum Confed Cup: Russland gegen Neuseeland
In Kasan bereiten sich derweil die weiteren russischen Kontrahenten aus Portugal und Mexiko auf ihr Duell am Sonntag vor. Trotzdem sagte Trainer Juan Antonio Pizzi vor dem Spiel gegen Kamerun: "Das Team ist sehr gut vorbereitet".

Der FC Schalke trauert um Klub-Legende Günter Siebert
Fußball-Bundesligist Schalke 04 trauert um seinen Meisterspieler und Ex-Präsidenten Günter "Oskar" Siebert. In Sieberts erster Amtszeit als Schalke-Präsident war der Sieg im DFB-Pokal 1972 der bedeutendste Erfolg.

Fußball | Bayern verpflichtet Mittelfeldspieler Tolisso aus Lyon
Der Youngster hat bis dato ein Ländermatch bestritten, das war beim 0:2 der Equipe tricolore gegen Spanien am 28. Für Lyon-Trainer Bruno Genesio haben die Bayern einen Spieler mit großer Perspektive verpflichtet.

Kolumbien: Drei Tote bei Anschlag in Einkaufszentrum
Nach Polizeiangaben ereignete sich die Explosion in der Nähe der Toiletten im zweiten Stock des Einkaufszentrums Centro Andino. Die nun vorgebrachten Anschuldigungen des Bürgermeisters könnten die Gespräche negativ beeinflussen, erklärte die ELN.

Fifa-Korruptionsskandal: Erste Verurteilung
Diese sind nach Darstellung des US-Justizministeriums vom Chef einer Sportmarketingfirma in Argentinien kontrolliert worden. Im "Fussball-Untersuchungskomplex" ermitteln die Schweizer Strafverfolger und die Justiz in den USA seit etwa zwei Jahren.

Other news