Android Market: Keine Apps für alte Android-Smartphones

Android Market: Keine Apps für alte Android-Smartphones

Dies bedeutet konkret, dass keine neuen Apps mehr heruntergeladen werden können und für bereits installierte Apps keine Updates mehr erhältlich sind. Dabei besteht allerdings, genauso wie auf dem Rechner, ein Risiko, dass sich hinter der heruntergeladenen APK ein Virus verbirgt - hier muss der Nutzer darum Vorsicht walten lassen und genau auf die Herkunft des Installers achten. Der Grund: Google stellt den Vorläufer von Google Play zum 30. Juni ein. Bis zum März 2012 war es die zentrale App-Plattform von Google, ehe sie in den heute bekannten Google Play Store umbenannt worden ist. Mit Google Play (ab Android 2.2 verfügbar) ist man sowieso fein raus. Verkündet Google darin doch das endgültige Aus für den Android Market.

Wie hoch die Zahl der von der Änderung betroffenen Nutzer ist, lässt sich nur schätzen.

WhatsApp: Für diese Smartphones endet der Support am 30. Juni Artikel Geräte von BlackBerry und Nokia betroffen Zum Stichtag 30. Juni endet der offizielle WhatsApp-Support für einige ältere Smartphone-Modelle.

Mit einem aktuellen Eintrag im Android Developers Blog sorgt Google selbst unter Insidern für so manche verblüffte Reaktion. Und wir haben auch noch eine Notlösung auf Lager. Nur wenige Android-Smartphones betroffenAndroid 2.1 Eclair erschien Anfang 2010 und ist somit rund sieben Jahre alt. Nach dem 30. Juni bleibt euch sonst nur noch die Möglichkeit Apps per Sideload zu installieren oder zu aktualisieren.

Related:

Comments

Latest news

Trump bricht mit Tradition: Kein Dinner zum Fastenbrechen
Das Ramadan-Ende ist die wichtigste islamische Feier neben dem Opferfest und wird in diesem Jahr ab dem 25. Die Angehörigen der Ostkirchen befolgen vier Fastenzeiten im Kirchenjahr.

Klare Worte: Das sagt Pietro Lombardi zu Sarahs Trennung von Michal
Sängerin Sarah Lombardi und ihr Freund Michal T . waren nur wenige Monate zusammen und nun soll schon wieder Schluss sein. Doch eine Versöhnung kommt für den Sänger nicht in Frage: "Ein Liebes-Comeback ist definitiv ausgeschlossen".

Doping-Untersuchung gegen Russlands Fußballer?
Russland war bereits bezüglich der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi vom Staat angeleitetes Doping nachgewiesen worden. Der britischen " Mail on Sunday " sollen E-Mails vorliegen, die den Verdacht erhärten, dass die Fußballer gedopt waren.

Israel fliegt Vergeltungsangriff in Syrien
Das geschieht immer wieder, wenn sich Geschosse auf den von Israel kontrollierten Teil des Gebietes verirren. Kairo - Als Reaktion auf Beschuss aus Syrien hat die israelische Luftwaffe syrische Ziele angegriffen.

Neuauflage für aktuelle Plattformen und mit VR-Unterstützung in Arbeit?
Noire in Entwicklung sein, welche u.a. auch für die Nintendo Switch erscheint. Noire von 2011 erhält angeblich eine Neuauflage von Rockstar Games .

Other news