Vier Menschen in Haft

Symbolbild Pixabay

Einem Angestellten der Bahn zufolge soll der Mann sich im Bezug auf den Jihad geäußert und im Augenblick der Explosion "Allahu Akbar" (Gott ist groß) gerufen haben, so "Le Soir".

Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen? Er starb an seinen Verletzungen. Denn die belgische Hauptstadt ist am Dienstagabend tatsächlich mit einem blauen Auge davongekommen.

Der am Dienstagabend in Brüssel getötete Attentäter sympathisierte nach ersten Ermittlungen mit der Terrororganisation Islamischer Staat (IS).

Die nach dem vereitelten Anschlag in Brüssel Festgenommenen sind wieder frei. Weitere Opfer gab es nicht.

Im Zentralbahnhof und an den Gleisen war nach der Explosion Panik ausgebrochen. Man lässt ihn noch lange am Boden liegen, weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass er einen Sprengstoffgürtel trägt. Es gab auch Hinweise wonach ein Koffer explodiert sein soll.

Der Anschlag ereignete sich weit nach der Hauptverkehrszeit, dennoch wurden Hunderte Passagiere aus dem Bahnhof in Sicherheit gebracht. "Menschen weinten, es gab Menschen, die schrien", sagte Roux.

Der Bahnhof war direkt nach der Explosion gesperrt worden. Polizei und Armee riegelten die umliegenden Straßen ab, der Verkehr in der Innenstadt kam zum Erliegen. Wie die Polizei auf Twitter mitteilte, wurde der Bahnverkehr gestoppt und eine Sicherheitszone abgesteckt. Das Brüsseler Krisenzentrum erklärte später, die Situation sei wieder unter Kontrolle.

Die Terrorgefahr in der belgischen Hauptstadt wird seit den Anschlägen auf den Flughafen und die Metro im März 2016 nach wie vor als hoch eingeschätzt.

32 Menschen getötet. Im Mai 2014 hatte im Jüdischen Museum ein französischer Islamist vier Menschen erschossen. Die Täter gehörten derselben Zelle an wie diejenigen, die für die Anschläge in Paris im November 2015 mit 130 Toten verantwortlich waren.

Der aus Marokko stammende Attentäter hatte laut Staatsanwaltschaft am Vorabend versucht, im Brüsseler Zentralbahnhof einen Anschlag zu verüben. Am Montag raste ein Mann nahe einer Moschee in London mit einem Auto in eine Gruppe von Muslimen.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Merkel und Kern sehen positiven Start
Die deutsche Kanzlerin, Angela Merkel , erklärte, Mays Vorschlag sei "ein guter Anfang", aber nicht der Durchbruch. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten am Donnerstagabend in Brüssel .

Unwetter toben auch in der Nacht über Deutschland
In Berlin-Kreuzberg war ein Baum auf einen fahrenden Lastwagen gefallen, der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Die Polizei musste insgesamt zu 18 Verkehrsunfällen ausrücken, wie ein Sprecher sagte.

Arturo Vidal schwärmt von Chile-Kollege Alexis Sanchez
Auch Sanchez würde von einem Wechsel profitieren, ist der FC Bayern in den Augen Vidals doch "der beste Klub der Welt". Ob es aber wirklich zum Transfer kommt, steht noch in den Sternen: "Wir werden sehen, ob Alexis kommt".

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news