Vom FC Bayern in die Bezirksliga?

Vom FC Bayern in die Bezirksliga?

Allerdings lässt der Facebook-Post des FCF gewisse Zweifel aufkommen. Ein bayerischer Bezirksligist präsentiert mit Tom Starke einen prominenten Neuzugang.

Finsing.Vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München zum oberbayerischen Bezirksligisten FC Finsing?

Wahnsinn! Der FC Finsing hat offenbar einen echten Transfercoup gelandet. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Außerdem teilte der FC Finsing mit: "Vergelts Gott an unseren Investor Zahnarzt-Milliardär Sören Ismaik-Ortel aus Holzkirchen", was wiederum mehr nach April-Scherz im Juni klingt, als nach tatsächlicher Verpflichtung. Anschließend soll er als Torwart-Koordinator und Trainer im neuen FC Bayern-Campus arbeiten - und womöglich auf niedrigem Niveau ein paar Bälle halten.

Seine erste Dienstreise geht direkt nach Mallorca - wo seine Teamkollegen zum Trainingsauftakt im Bierkönig weilen.

Related:

Comments

Latest news

Doping-Untersuchung gegen Russlands WM-Team von 2014?
Bei den Olympischen Spielen 2016 waren viele Athleten ausgeschlossen worden, an den Paralympics durfte kein Russe teilnehmen. Dabei ließ der Weltverband am Sonntag allerdings offen, ob es sich um Spieler des russischen WM-Kaders von 2014 handelt.

Urlauber flüchten aus Wasser | Hai-Panik auf Mallorca
Ein Rettungsschwimmer sichtete ebenfalls einen Blauhai und rief alle Badegäste aus dem Wasser. Am Sonntag gegen 9 Uhr kam es dann am Strand von Cala Major zu einem ähnlichen Vorfall.

Blauhai erschreckt Badegäste an Mallorcas Westküste
Der Grund dafür war ein zwei Meter langer Blauhai , der am Strand ganz dicht an die Gäste herankam. Blauhaie kommen normalerweise nur an die Küste, wenn sie krank sind oder sich verirrt haben.

Neu-Frankfurter Salcedo fällt drei Monate aus
Sowohl Torjäger Alexander Meier als auch Neuzugang Carlos Salcedo werden dem Pokalfinalisten lange fehlen. Salcedo fällt mindestens drei Monate aus, fehlt der Eintracht auch in den ersten Wochen der neuen Saison.

FIFA bestätigt Doping-Ermittlungen um Russland - Keine Namen genannt
Der Weltverband Fifa wollte den Bericht zunächst nicht kommentieren, kündigte aber eine Stellungnahme im Laufe des Sonntags an. Bei den Olympischen Spielen 2016 waren viele Athleten ausgeschlossen worden, an den Paralympics durfte kein Russe teilnehmen.

Other news