Welt- und Europameister beendet seine Karriere

Der 56-fache spanische Ex-Internationale Alvaro Arbeloa hat im Alter von 34 Jahren seine Fußball-Karriere beendet.

Ein Mitglied der spanischen Nationalmannschaft, die zwischen 2008 und 2012 einmal Welt- und zweimal Europameister wurde, hängt seine Fußballschuhe an den Nagel.

Seine größten Erfolge auf Clubebene verzeichnete Arbeloa mit Real Madrid, als er zweimal die Champions League und einmal die Liga gewann.

In der abgelaufenen Spielzeit spielte er bei West Ham United, kam im Team der Londoner aber lediglich zu vier Einsätzen. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.

Related:

Comments

Latest news

Erdogan kollabiert in Moschee
Recep Tayyip Erdogan führte seinen Zusammenbruch auf seine Diabetes-Erkrankung und seine Blutdruckproblemen zurück. Vielleicht war eine Kombination aus Fasten und Diabetes am Ende zuviel für den 63jährigen Präsidenten Erdogan.

Airbag-Skandal treibt Takata in Gläubigerschutz
Ein Sprecher von Takata sagte, bis jetzt sei weder zu dem Antrag noch zur Finanzierung eine Entscheidung getroffen worden. Der angeschlagene Autozulieferer Takata wird Insidern zufolge am kommenden Montag den Antrag auf Gläubigerschutz stellen.

Löw vertraut auf sein "Gerüst" - Vidals Träume mit Chile
Letztlich verirrten sich beim ersten Auftritt des Weltmeisters bei der Mini-WM nur 28.605 Menschen in die Arena. Dazu dienten das 1:1 im Testspiel gegen Dänemark sowie das 7:0 in der WM-Qualifikation gegen San Marino.

Baku toppte Montreal: Hamilton nach Senna-Rekord hungriger
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel muss beim Großen Preis von Aserbaidschan um seine WM-Führung bangen. Der Worndorfer Pascal Wehrlein geht im unterlegenen Sauber direkt dahinter vom beachtlichen 14.

Vier Menschen in Haft
Man lässt ihn noch lange am Boden liegen, weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass er einen Sprengstoffgürtel trägt. Wie die Polizei auf Twitter mitteilte, wurde der Bahnverkehr gestoppt und eine Sicherheitszone abgesteckt.

Other news