Mainz: Rauchbombe im Rhein am Winterhafen gesprengt

Der Kampfmittelräumdienst untersuchte das Objekt

Beim Übungstauchen der Feuerwehrtaucher ist am Freitag im Rhein auf Höhe des Winterhafens eine Rauchbombe gefunden worden. Deshalb erfolgten am heutigen Sonntagmorgen, 23.07.17, ab 11:00 Uhr die Vorbereitungen zur kontrollierten Sprengung. In einer Tiefe von etwa drei bis vier Metern und circa 20 Meter vom Ufer entfernt, ging nach Angaben der Mainzer Feuerwehr keine unmittelbare Gefahr für die Bevölkerung aus.

Der Kampfmittelräumdienst untersuchte am Sonntagvormittag das Nebelfass.

Das Nebelfass, auch als Nebelsäurefassgerät bezeichnet, hatte das Funktionsprinzip einer Rauchgranate und wurde vor bevorstehenden Luftangriffen ins Wasser geworfen, um mit dem erzeugten Nebel Brücken und andere wichtige Bauwerke zu verhüllen. Der Kampfmittelräumdienst drückte den Zünder vom Ufer aus, es gab laut Feuerwehr einen lauten Knall und eine kleine Wasserfontäne durch die Unterwasserexplosion. Dazu beinhaltete das Nebelfass eine Chemikalie, die in Verbindung mit Wasser einen dichten, weißen Dampf erzeugt. Schon geringe Mengen von eindringendem Rheinwasser in das Fass hätten zur einer Explosion führen können. Diese chemische Reaktion lässt dabei auch ätzende Schwefel- und Salzsäure entstehen.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Nach Brutalo-Foul: Demme im Krankenhaus
Nur eine Minute nach der Attacke revanchierte sich der Mittelfeldspieler dann mit dem überharten Einsteigen am Teamkollegen. Zur Sicherheit ist Demme wegen einer möglichen Knieverletzung in einem Innsbrucker Krankenhaus untersucht worden.

Volkswagen war rechte Hand der Militärdiktatur in Brasilien
Bereits im Herbst 2015 war in Brasilien wegen möglicher Kollaboration mit der Militärdiktatur gegen VW Anzeige erstattet worden. Diese Informationen landeten, beispielsweise in Form von schwarzen Listen, bei der Politischen Polizei der Militärmachthaber.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news