Mann mit Kettensäge? "Sonderlage" im schweizerischen Schaffhausen

SCHWEIZ

Die Schaffhauser Polizei bestätigt gegenüber dem "Blick": "Wir haben eine Sonderlage".

Wie der "Blick" berichtet, mussten Passanten und Anwohner Läden und Wohnungen verlassen. Dies wurde von der Polizei noch nicht bestätigt. Der Tatort befindet sich bei der Weltbild-Filiale, wie aus der Nachricht des Lokalradios hervorgeht.

Die Rettung sei in Schaffhausen mit zwei Helikoptern im Einsatz, sagte Rega-Sprecherin Ariane Lendenmann auf Anfrage zum "Tagesanzeiger": "Wir wurden alarmiert". "Sie bluteten und wurden mit dem Krankenwagen weggebracht", sagte eine Verkäuferin eines Modegeschäfts.

Mindestens zwei Personen seien verletzt worden, meldet "Radio Munot".

Der unbekannte Täter ist den Angaben zufolge weiter flüchtig. Für die Fahndung steht den Einsatzkräften ein Foto des Verdächtigen zur Verfügung.

Die Polizei und Staatsanwaltschaft werden sich um 12 Uhr 30 zu dem Einsatz äussern. Laut Schweizer Medien soll es sich um einen Amoklauf handeln. Unklar war, ob der Mann auch Geiseln genommen haben könnte.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Seehofer plant "große Kabinettsumbildung" nach Bundestagswahl
Aber wir wissen alle: "Die Migrationswelle wird weitergehen", sagte der bayerische Ministerpräsident der " Welt am Sonntag ". Er wolle 2018 mit einer Mannschaft in den Landtagswahlkampf gehen, die die Perspektiven für die Zeit danach deutlich mache.

Rekord-Olympiasieger Phelps verliert Rennen gegen Computer-Hai
Das sei schwierig gewesen, da sich Haie für gewöhnlich nicht in geraden Linien fortbewegen, heißt es in dem Bericht. Es sollte ein Jahrhundertereignis werden, ein Rennen der Rekorde, das "die Vorherschaft im Ozean" klären sollte.

79-Jährige rast mit 238 Sachen durch Belgien
Ein Porsche ballert mit 238 Stundenkilometern über die belgische Autobahn, auf der eigentlich nur 120 km/h maximal erlaubt sind. Die nächtliche Ausfahrt hatte die ältere Dame nach eigenen Angaben unternommen, weil sie nicht schlafen konnte .

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news