Mindestens 35 Zivilisten bei Angriff auf Klinik getötet

APA  AFP  FARIDULLAH AHMADZAI

Afghanistan kommt nicht zu Ruhe: Am Montagmorgen explodierte in Kabul eine Autobombe. Mindestens 90 Menschen wurden getötet, darunter zwei afghanische Wachmänner der Botschaft, und 460 verletzt. Die verfolgte Minderheit ist immer wieder Ziel von Anschlägen. Nach ersten Erkenntnissen detonierte die Bombe nahe dem Haus des stellvertretenden Regierungsgeschäftsführers, Hadschi Mohammed Mohakek.

Im Kurzbotschaftendienst Twitter bekannten sich die Taliban zu dem Anschlag. Die Taliban seien am Sonntag in die Klinik in der zentralafghanischen Provinz Ghor eingedrungen und hätten 35 Zivilisten getötet, sagte ein Sprecher des afghanischen Präsidenten Ashraf Ghani am Montag. Der Sprecher bezeichnete den Angriff auf die Klinik als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".

Zunächst war nicht klar, ob es sich bei den Opfern um Mitglieder des medizinischen Personals oder um Patienten handelte. Zahlreiche Augenzeugen berichteten jedoch, im Bus hätten zum grössten Teil Zivilisten gesessen.

Related:

Comments

Latest news

Music loves Fashion: Weltstar Anastacia rockt mit ALDI SÜD
September in allen ALDI SÜD-Filialen in Deutschland erhältlich. "Die gesamte Kollektion steht absolut für mich und meinen Style". Die Linie mit dem Titel ‚Music Loves Fashion' spiegelt Anastacias eigenen rockigen Glamour-Style wider und ist ab dem 14.

Nach Brutalo-Foul: Demme im Krankenhaus
Nur eine Minute nach der Attacke revanchierte sich der Mittelfeldspieler dann mit dem überharten Einsteigen am Teamkollegen. Zur Sicherheit ist Demme wegen einer möglichen Knieverletzung in einem Innsbrucker Krankenhaus untersucht worden.

Polterabend in Wohlen abrupt beendet - 18 Verletzte
Die anderen 15 Verletzten wurden mit Krankenwagen auf Spitäler im Kanton Aargau, sowie in Luzern und Basel verteilt. Dabei wurden alle 18 Personen verletzte, 3 davon, mit Kopf-, Rücken- und Beckenverletzungen, schwer.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news