Polizei sucht mit Phantombild nach Vergewaltiger

Der flüchtige Vergewaltiger wird mit diesem Phantombild gesucht

Die Polizei Velbert fahndet öffentlich nach einem Mann, der am Mittwoch, 19. Juli, eine 68-jährige Velberterin in deren Wohnung überfallen und vergewaltigt haben soll.

Gegen 21.30 Uhr hatte es an der Wohnungstür der Velberterin geklingelt, welche dem unbekannten Mann vollkommen arglos öffnete. Wie die Polizei berichtet, habe der mutmaßliche Täter gegen 21.30 Uhr an der Tür des Opfers in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Birth geklingelt, die Frau habe dem unbekannten Mann offenbar vollkommen arglos geöffnet. Erst danach ließ der Straftäter von der schwer verletzten Frau ab und verließ die Wohnung in bislang unbekannte Richtung. Erste polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Straftäter verliefen bisher ohne Erfolg. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, Maßnahmen zur Spurensicherung sowie auch weiterhin intensiv andauernde Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

Nach den Angaben des Opfers hat die Polizei nun ein Phantombild anfertigen lassen. Er soll zwischen 20 und 25 Jahren alt sein, hat laut Polizei ein nordafrikanisches Aussehen und sprach akzentfrei Deutsch. 170 bis 175 cm groß, schlanke, kurze, dunkle, leicht wellige Haare, nach hinten gekämmt und an den Seiten kürzer, dunkler Kinn- und Oberlippenbart, der an der Oberlippe stark ausgedünnt wirkte.

Bekleidet war er bei der Tat laut Polizeibericht mit einem weißen T-Shirt, einer hellgrau melierten Sweatshirt-Jacke mit Kapuze, einer dunkelblauen Jeans und weißen Turnschuhen. Mit dieser Beschreibung und dem Phantombild wenden sich die zuständigen Ermittler vom Kriminalkommissariat 11 in Mettmann heute an die Öffentlichkeit mit folgenden Fragen: - Wer kennt den abgebildeten und näher beschriebenen Mann?

Die Polizei in Velbert bittet Zeugen, die Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort des Täters geben können, sich unter der Telefonnummer 02051-946-6110 zu melden.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Explosion tötet Dutzende Menschen in Lahore
Nach Angaben eines Sprechers der Bezirksregierung detonierte der Sprengsatz in Kot Lakhpat, einem Außenbezirk der Metropole. Bei der Explosion einer Autobombe im ostpakistanischen Lahore sind mindestens 22 Menschen getötet und 39 verletzt worden.

Viennale-Direktor Hans Hurch verstorben
Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie in Wien arbeitete er zunächst als Filmjournalist beim Magazin "Falter". Man werde das Möglichste tun, um die diesjährige Viennale in seinem Sinne zu gestalten.

Rekord: Mendy für 57,5 Millionen Euro zu ManCity
Insgesamt hat Manchester City in diesem Sommer schon über 200 Millionen Euro in neues Personal investiert. Beim Ligue-1-Überraschungsmeister AS Monaco stand Mendy zuvor ein Jahr lang unter Vertrag.

Music loves Fashion: Weltstar Anastacia rockt mit ALDI SÜD
September in allen ALDI SÜD-Filialen in Deutschland erhältlich. "Die gesamte Kollektion steht absolut für mich und meinen Style". Die Linie mit dem Titel ‚Music Loves Fashion' spiegelt Anastacias eigenen rockigen Glamour-Style wider und ist ab dem 14.

Other news