"Bachelorette" Jessica Paszka hat sich verliebt

In Stuttgart standen die Fans Schlange um Jessica Paszka zu treffen

Zudem lässt die Aufnahme nur zwei Schlüsse in puncto "Bachelorette"-Finale zu: Johannes Haller geht im Kampf um das Herz von Jessica Paszka leer aus und David oder Niklas bekommt die letzte Rose der aktuellen "Bachelorette"-Staffel". Aber da Jessica zu ihrem mysteriösen Ring sonst nichts verrät, könnte es natürlich durchaus sein, dass sie mit ihrem Traummann bald vor dem Traualtar steht. Besser lief es für sie im Reality-TV.

Johannes Vater wäre mit der 27-Jährigen auch einverstanden. An diesem Mittwoch (20.15 Uhr) sendet RTL das Finale seiner Kuppelshow "Die Bachelorette". "Ich hab das Gefühl, dass er mich auffressen würde", sagte Jessica anschließend. Die Oma ist skeptisch: "Jeden Tag mit einem anderen", das finde sie schon komisch.

Gleich eine Familie gründen will indes Niklas mit der Junggesellin. Beim letzten Date vor der Finalshow stellt er ihr die Verwandtschaft vor -inklusive deren Nachwuchs.

Um die Bachelorette endgültig zu überzeugen, beteuerte er: "Ich würde mit dir hinziehen, wo du willst". Kochen wolle er auch, während Paszka arbeiten ist. Und er legte nach: "Ich möchte derjenige sein, der dir das Leben gibt, das du verdient hast". Die Show ist seit Wochen abgedreht -und David soll im Gegensatz zu den anderen Kandidaten auch jetzt noch fleißig Paszkas Fotos auf Instagram liken, lautet ein Argument. Am Ende gibt es immer noch keinen Kuss -dafür weint die Bachelorette.

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, das die Mehrheit aller Bachelorette-Fans davon ausgeht, dass sich Jessica für den Musiker und Zuschauerliebling David Friedrich entscheiden wird. "Ich bin mir sicher mit dir", gestand er seiner Traumfrau.

Einzig die Platten und Trophäen von Davids Band machten die Bachelorette stutzig. Ihre Vorgängerinnen -Monika Ivancan, Anna Hofbauer und Alisa Persch -hatten zumindest langfristig kein Glück.

Related:

Comments

Latest news

Android 8.0 (Android O) Developer Preview 4 veröffentlicht
Zu guter Letzt kündigen die Entwickler an, dass in Kürze mehr Informationen zum finalen Android O Release bekannt gegeben werden. Traditionell macht sich Google einen Spaß daraus, in Android-Versionen spezielle Easter Eggs unterzubringen.

Frauen-EM: Niederlande und Dänemark im Viertelfinale
Tessa Wullaert gelang mit einer Bogenlampe der Ausgleich (59.), doch Lieke Martens für den viel umjubelten Erfolg (74.). Die Wolfsburgerin Caroline Hansen (44.) verschoss aufseiten der Norwegerinnen einen Strafstoß.

Mercedes verlässt die DTM
Nach Audi verkündete jüngst auch BMW seinen Einstieg mit einem Werksteam in die elektrische Rennserie von der Saison 2018/19 an. Wie in jedem anderen Bereich wollen wir im Motorsport Benchmark im Premiumsektor sein und auch neue innovative Wege bestreiten.

Kreml hält sich raus: Kein Kommentar zu möglichen Sanktionen wegen Siemens-Turbinen
Weil Russland wegen der Krim Sanktionen der Europäischen Union unterliegt, sind Exporte von Mitgliedsländern dorthin verboten. Siemens sieht sich als Opfer seines russischen Kunden und reichte in Moskau Klage gegen den Abnehmer Technopromexport ein.

Loveparade-Jahrestag in Duisburg: Nacht der 1000 Lichter
Inzwischen gebe es in der Stadtverwaltung eine bessere Diskussionskultur und mehr Transparenz. Es könnte einer der größten Strafprozesse der Nachkriegszeit werden, sagen Beobachter.

Other news