Neuer "James Bond"-Film: Starttermin steht fest"

James Bond Neuer Film kommt 2019

Auch auf die brennende Frage des Hauptdarsteller gibt es noch keine Antwort: Ob Daniel Craig ein letztes Mal als James Bond über die Leinwand flimmern wird, ist bisher nicht offiziell bestätigt. Endlich kennen wir auch den offiziellen Termin für den Kinostart des neuen "Bond". Während Zuschauer in den USA das mittlerweile 25. Bond-Abenteuer erst am 8. November 2019 sehen können, wird der Film in Großbritannien und dem Rest der Welt "traditionell etwas früher starten", hieß es. November 2019 auch für die deutschen Kinos gilt, wird sich zeigen. Wie die Produzenten nämlich am Montag [24. Juli] in einer Pressemitteilung verkündeten, soll der nächste und inzwischen 25. Besonders der Film "Skyfall" von Sam Mendes spielte über eine Milliarde US-Dollar weltweit ein und ist damit der mit Abstand finanziell erfolgreichster Bond-Film aller Zeiten. Für das Drehbuch des neuen "James Bond"-Films sind wieder Neal Purvis und Robert Wade verantwortlich".

Ob Daniel Craig zum fünften Mal die Rolle des James Bond bekleiden wird, wurde zunächst nicht verraten. Auch hier soll es demnächst eine Ankündigung kommen.

Related:

Comments

Latest news

Barrie Kosky hatte Angst vor Richard Wagners Geist
Zum letzten Mal in Bayreuth zu sehen ist in diesem Jahr der vierteilige "Ring des Nibelungen" in der Regie von Frank Castorf . Hartmut Haenchen, vergangenes Jahr überraschender Debütant bei den Bayreuther Festspielen, dirigiert das Festspielorchester.

Ifo-Institut: "Die deutsche Wirtschaft steht unter Volldampf"
Auch im Großhandel verbesserte sich das Geschäftsklima erneut, weil die Geschäftserwartungen deutlich anzogen. FXStreet - Die IFO Umfrage Deutschlands für Juli wird um 10:00 Uhr veröffentlicht.

Nazan Eckes wird neue Supertalent-Jurorin
Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen tollen Talente", so Nazan Eckes im RTL-Interview. Die RTL-Moderatorin Nazan Eckes hat sich nämlich jetzt ihren nächsten Fernsehjob geangelt.

Frauen-EM: Niederlande und Dänemark im Viertelfinale
Tessa Wullaert gelang mit einer Bogenlampe der Ausgleich (59.), doch Lieke Martens für den viel umjubelten Erfolg (74.). Die Wolfsburgerin Caroline Hansen (44.) verschoss aufseiten der Norwegerinnen einen Strafstoß.

Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück
Allerdings gab es in dem Zahlenwerk auch unabhängig von diesem Sonderfaktor ein paar Details, die an der Börse nicht gut ankamen . Der Nettoumsatz stieg um 21 Prozent auf gut 26 Milliarden Dollar und übertraf damit die Erwartungen von Börsianern und Analysten.

Other news