Pokémon GO: Neue Legendäre Pokémon

Weiter immer weiter Im Grant Park tummelten sich am letzten Samstag unglaublich viele unglaublich seltene Monster. Screenshot

In den nächsten zwei Wochen werden weitere legendäre Vögel das "Pokémon Go"-Spielfeld betreten: Lavados und Zapdos".

Um den Mobile-Titel "Pokémon Go" auch auf lange Sicht interessant zu gestalten, bedachten die Entwickler von Niantic ihr Projekt in den vergangenen Wochen und Monaten mit diversen Content-Updates. July auftauchen, bevor es durch Lavados abgelöst wird. Doch diese Nachricht hat auch Schattenseiten. Die Zeit ist knapp, denn ab 7. August wird Lavados bereits durch Zapdos - Bezwinger des Blitzes - ersetzt, der am 14. August wieder davonfliegt. Was danach passiert, wann, wie und wo diese Pokémon wieder auftauchen werden, ist nicht bekannt.

Während sich die Vögelchen also im Wochentakt abwechseln, bleibt uns das allererste legendäre Pokémon, das Niantic veröffentlicht hat, dauerhaft erhalten.

Um eine Chance zu haben, die legendären Pokémon zu fangen, reicht es nicht, durch die Gegend zu laufen. Stattdessen geriet das Event, das unter anderem der Einführung neuer, legendärer Monster diente, zum gigantischen Reinfall mit anschließendem PR-Erdbeben. Im Detail haben wir es hier mit Zapdos und Lavados zu tun. Die Teilnahme an einem Raid erfordert einen sogenannten Raid-Pass, den Sie einmal täglich kostenlos ergattern können.

Related:

Comments

Latest news

Salafistenprediger Sven Lau muss in Gefängnis
Lau habe zudem - unterstützt von Pierre Vogel - ein salafistisches Netzwerk in Deutschland aufgebaut und beherrscht. Islamistenführer Sven Lau (36) ist am Mittwoch als Terrorhelfer zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Freibergs OB mit gemischten Gefühlen bei Solarworld-Rettung
Bis auf wenige Personen, die die Abwicklung übernehmen werden, werde das Personal der Holdinggesellschaft zum 1. Man verhandele mit Investoren über einen Verkauf von Solarworld-Assets, heißt es am Mittwochvormittag.

Spitzenkoch Wohlfahrt einigt sich mit Chef
Zahlreiche Medienvertreter sind erschienen, von den Akteuren war aber nur Frank Hahn, der Anwalt der Traube Tonbach anwesend. Was Wohlfahrt nun treiben wird, ist unklar - ihm dürften aber viele Küchentüren offen stehen, gilt er doch als Fachmann.

EuGH kippt geplantes Fluggastdatenabkommen der EU mit Kanada
Die Übermittlung, Speicherung und Verwendung von Fluggastdaten bei Beachtung des Grundrechteschutzes sind generell aber zulässig. Sie sind seit Langem der Auffassung, dass die EU bei der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung sensibler Daten zu weit geht.

Zahl der Toten bei Hauseinsturz in Mumbai auf 17 gestiegen
Der Eigentümer der Geburtsklinik, die sich im Erdgeschoss befand, wurde wegen bewusster Fahrlässigkeit angezeigt. In der Regenzeit zwischen Juni und September sind diese Gebäude dann besonders einsturzgefährdet.

Other news