Rennbahn hat DFB schon viel gekostet

Pferderennen
oder Fußball wer nutzt künftig das Gelände in Frankfurt Niederrad

Der Klub hatte auf die Einhaltung des bis 2024 laufenden Nutzungsvertrages für das Areal gepocht. Der Klub verfüge nicht über ein Besitzrecht und sei "in einer schwachen Rechtsposition" gewesen, zumal der Nutzungsvertrag mit einer städtischen Betreibergesellschaft abgeschlossen worden sei. Die Pferdefreunde jedenfalls machen keinen Hehl daraus, dass sie ihre rechtlichen Mittel in vollem Umfang ausschöpfen wollen und nicht auf finanzielle Angebote der Stadt eingehen werden. "Wir werden es auch zu Ende führen", sagte Carl-Philip zu Solms-Wildenfels, der Vizepräsident des Rennklubs am Donnerstag der FR. Schon seit einiger Zeit kursieren in den Medien Berichte über millionenschwere Schadenersatzforderungen, die der DFB an die Stadt richten will, wenn aus dem Großprojekt nichts wird.

Das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) hatte zuvor am Donnerstagmorgen die Berufung des Rennklubs zurückgewiesen. Er begrüße daher die Entscheidung der OLG-Richter. Der Renn-Klub wehrt sich allerdings vehement gegen die Pläne, weshalb der Fall zeitweise mehrere Gerichte beschäftigte.

Der DFB teilte am Donnerstag mit Blick auf die Gerichtsentscheidung mit: "Damit ist ein Hindernis bei der Errichtung der DFB-Akademie auf dem Gelände der Galopprennbahn aus dem Weg geräumt".

DFB-Präsident Reinhard Grindel betonte jedoch erst im Juni: "Wir haben die klare Priorität und den Willen, die Akademie dort zu bauen". "Insofern erwarten wir, dass die noch bestehenden Hürden, die uns am Baubeginn hindern, jetzt schleunigst beseitigt werden".

Direkt beteiligt ist der DFB an den Rechtsstreitigkeiten nicht. Die werden seit zwei Jahren zwischen der Stadt Frankfurt und dem Renn-Club ausgetragen.

Beim DFB ist man zuversichtlich, eventuell noch in diesem Jahr mit dem Bau der Akademie beginnen zu können. Am Montag gab Osnabrügge bei der Vorstellung des DFB-Finanzberichts für das Geschäftsjahr 2016 zudem bekannt, dass der Verband auch ohne Baubeginn bereits rund 5,4 Millionen Euro in das Prestigeprojekt investiert habe. Das Gelände hätte bereits am 1. Januar 2016 übergeben werden sollen. Voraussetzung dafür wäre dann nur noch eine Zustimmung für das Projekt bei einem Außerordentlichen Bundestag des Verbandes im September.

Sollte sich das Verfahren indes noch weitere Jahre hinziehen, würde sich der DFB für ein anderes Gelände im Rhein-Main-Gebiet entscheiden und von der Stadt Frankfurt Schadenersatz verlangen.

Ziel des neuen Leistungszentrums ist, künftig die Verwaltung des DFB, alle Nationalmannschaften sowie die Aus- und Weiterbildung von Trainern und Schiedsrichtern unter einem großen Dach zu bündeln.

Der DFB hat mit der Stadt bereits die Verträge zur Übertragung des Geländes und zum Bau seines 140-Millionen-Euro teuren "Leuchtturmprojekts" (Oliver Bierhoff) unterzeichnet. "Wir sind guter Hoffnung, dass die Akademie bald gebaut werden kann", sagte Bierhoff am Donnerstag nach dem Urteil.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news