Gefahrstoffe ausgetreten - Großalarm in Emsbüren

Bei einer Spedition in Emsbüren (Landkreis Emsland) sind am frühen Montagabend Gefahrstoffe auf dem Betriebsgelände ausgetreten. In Emsbüren seien wahrscheinlich Gebinde mit ätzendem oder explosivem Inhalt beschädigt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Etwa 20 Liter organisches Peroxid seien dabei ausgelaufen. Zwei Menschen seien leicht verletzt worden. Sie wurden vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst behandelt und laut Feuerwehr wenig später wieder entlassen.

Fachleute hatten zunächst die Lage sondiert. Es seien auch Mitarbeiter von Polizei und dem Kernkraftwerk in Lingen eingeschaltet worden, hieß es. Die Halle sei geschlossen worden, die Lüftungen abgestellt. Insgesamt rückten 120 Einsatzkräfte aus.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

"Grey's Anatomy": Shonda Rhimes wechselt zu Netflix
Die bisherigen Serien von Shonda Rhimes , darunter auch How to Get Away with Murder , werden weiterhin bei ABC ihr Zuhause haben. Ich habe das Glück, Shonda zu kennen - und sie ist ein wahrer Netflixer", sagt Sarandos in einem offiziellen Statement.

Netflix stellt "Gypsy" mit Naomi Watts ein
Das Aus komme wenige Wochen nach einem Zusammentreffen der Autoren, an Storylines und Skripten soll schon gefeilt worden sein. Für Naomi Watts war " Gypsy " die erste feste Serienrolle seit fast 20 Jahren.

Elektroauto hebt von Straße ab - Fahrer will per Anhalter flüchten
Ein 43-Jähriger ist mit seinem Elektroauto bei einem Unfall in Waltrop von der Fahrbahn abgehoben und in einen Lastwagen gekracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 160.000 Euro, Personenschaden entstand nicht.

Other news