1860 festigt Platz 1 mit Kantersieg

Machen Sie beim Gewinnspiel mit – mit etwas Glück sind Sie beim Löwen-Spiel dabei

Sie bleiben damit weiterhin an der Tabellenspitze.

Sascha Mölders eröffnete in der 31. Minute den Torreigen, als er einen Querpass von Karger nach einem 40-Meter-Pass von Wein im Tor versenkte.

Die Partie zwischen dem TSV 1860 München und dem FV Illertissen (im Live-Stream von Sport 1) ist ein wahres Spitzenspiel in der Regionalliga Bayern.

In der Tabelle hat 1860 fünf Punkte Vorsprung auf den TSV Buchbach, das allerdings ein Spiel weniger ausgetragen hat. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Timo Gebhart per Foulelfmeter auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel schraubten Kilian Jakob (55.) und Christian Köppel (58.) das Ergebnis weiter in die Höhe. Die Spieler von Illertissen hatten am vergangenen Wochenende noch mit 7:1 in Schalding-Heining gewonnen - diesmal waren sie diejenigen, die abgeschossen wurden.

Related:

Comments

Latest news

Rechtsextremismus-Verdacht: Schweinskopfwerfen und Hitlergruß - Ermittlung gegen Elitesoldaten
Demnach hätten die Soldaten zum Song der rechtsextremen Band "Sturmwehr" gegrölt und während dem Refrain den Hitlergruß gezeigt. Der Text war ja bekannt, sie haben mitgegrölt. "Und genau das haben die vier dann auch gemacht", sagte die Augenzeugin der ARD.

Sophia Wollersheim: Sie zeigt sich ohne Corsage
Fakt ist, dass es aus medizinischer Sicht ernorm gefährlich ist, sich so viele Rippen entfernen zu lassen. Nur im Bikini präsentiert sie stolz ihre Wespentaille, um die sie jedes Magermodel beneiden würde.

Zugbegleiterin gerät in Bahnhof unter Regionalbahn und stirbt
Eine Zugbegleiterin ist im Bahnhof in Amstetten (Baden-Württemberg) von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden. Der Bahnhof Amstetten musste aufgrund des Vorfalls von 14.29 Uhr bis 16.38 Uhr polizeilich gesperrt werden.

Übernahme von Haldex: Knorr-Bremse sieht sich einen Schritt weiter
Die Freigabe der Behörden gestaltet sich jedoch schwierig, mehrfach hat Knorr-Bremse daher bereits die Angebotsfrist verlängert. Weiter argumentierte Knorr-Bremse, dass der Haldex Verwaltungsrat nicht berechtigt war, einen solchen Antrag einzureichen.

Mindestens zwei Tote bei Terroranschlag in Barcelona
Zuvor war ein Lieferwagen in eine Menschenmenge auf einer belebten Einkaufstraße in der spanischen Metropole Barcelona gerast. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, sich von dem betreffenden Stadtteil rund um die Touristenmeile "La Rambla" fern zu halten.

Other news