Huawei Band 2 Pro offiziell vorgestellt

Huawei Band 2 Pro offiziell vorgestellt

Parallel zum neuen Fitnesstracker startet Ende August auch das Huawei Nova 2 in Deutschland und das Huawei Band 2 Pro gibt es im Rahmen einer Aktion direkt gratis dazu. So kann das Fitness-Band dank integrierten Sensoren, wie einem GPS-Sensor, verschiedene Sportarten wie Laufen und Fahrradfahren tracken, die Herzfrequenz messen und das Schlafverhalten analysieren. Bei der Nutzung begleitet wird der Nutzer von einer passenden App, die unter anderem Trainingspläne erstellen und Ergebnisse dokumentieren kann.

Ein Vorzug des Huawei Band 2 Pro ist das geringe Gewicht. "So sind verbaut ein 2,31 cm (0,91"), 128 x 32 mm großes Display, ein Rahmen aus rostfreiem Edelstahl, ein elastisches Armband, ein ARM Cortex M4 Prozessor, Beschleunigungssensor, PPG-Sensor, Infrarotsensor, GPS, das RTOS-Betriebssystem und ein 100 mAh Akku. Auch kann es Benachrichtigungen fürAnrufe, SMS und mehr anzeigen. Die Wasserbeständigkeit liegt bei 5 ATM.

Ab Ende August wird das Huawei Band 2 Pro auch in Deutschland für 99 Euro erhältlich sein.

Wer ohnehin Interesse an dem Fitnesstracker hat (oder jemanden kennt, der Interesse hat) erhält das Smartphone dann effektiv also für 300 Euro.

Der neue Huawei-Fitness-Tracker ist in den Farben Schwarz, Blau und Rot verfügbar und ist sowohl mit Android (ab Version 4.4) als auch mit iOS (ab Version 8.0) kompatibel.

Related:

Comments

Latest news

Das sind die zehn bestbezahltesten Schauspielerinnen der Welt
Die Beträge beinhalten unter anderem Filmgagen und Einkünfte aus Werbeverträgen. Inzwischen ist sie eine der begehrtesten Schauspielerinnen der Traumfabrik.

Kenias Oppositionsführer will Wahl vor Gericht anfechten
Die diesjährigen Wahlbetrugs-Vorwürfe haben das ostafrikanische Land in die tiefste politische Krise seit 2007 gestürzt. Odinga sagte, die Opposition habe entschieden, "der Welt das Entstehen einer computergemachten Führung aufzuzeigen".

Grenze "notfalls mit Waffengewalt verteidigen"
Verteidigungsminister Karakachanov sagte der Zeitung "Die Welt", sein Land werde dazu künftig auch verstärkt die Armee einsetzen. Zudem sei ein verstärkter Einsatz von Videokameras und Überwachungs-Drohnen geplant.

Bahn bereitet Stabilisierung des Rastatter Tunnels vor
Von den Einschränkungen betroffen sind damit die Bahnverkehre nach Süden via Basel und nach Norden via Karlsruhe. Das bedeutet aber auch, die teure Tunnelbohrmaschine, ein 90 Meter langes High-Tech-Gerät, wäre verloren.

Observer: Launch-Trailer zum neuen Cyberpunk-Horrortitel
Die Spieler schlüpfen in die Rolle des Detectives Daniel Lazarski. " Observer " verfrachtet euch in das Jahr 2084. Daniel Lazarski wird als ein elitärer neuraler Detektiv beschrieben, der auch Observer genannt wird.

Other news