Mann nach Messerangriff von Polizisten angeschossen

Mann nach Messerangriff von Polizisten angeschossen

Der Mann hatte zuvor in einer psychiatrischen Fachklinik randaliert, weswegen die Polizei alarmiert wurde. Nach Verlassen des Gebäudes in der Innenstadt griffen Polizisten den Mann in unmittelbarer Nähe einer Dienststelle auf.

Bei der Personenkontrolle habe die Person ein Messer gezogen und sei auf die Beamten losgegangen. Diese versuchten laut Bericht mit Schlagstock und Pfefferspray den Mann zu bändigen. Deshalb mussten die Polizisten von der Schusswaffe Gebrauch machen, so ein Sprecher.

Der Mann wurde verletzt und befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung. Den eingesetzten Beamten sei nichts passiert. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft dauern an.

Related:

Comments

Latest news

Lufthansa könnte 90 Flugzeuge übernehmen
Lufthansa wolle "im Idealfall" etwa 90 Flugzeuge übernehmenund unter ihrer eigenen Billigmarke Eurowings weiterbetreiben. Um Niki, die 20 Flugzeuge betreibt und nicht insolvent ist, zeichne sich ein Bieterstreit ab, berichtete die Zeitung.

Matuidi vor Wechsel zu Juventus Turin
Nach Informationen des Corriere dello Sport soll die Alte Dame rund 15 Millionen Euro für den 30-Jährigen auf den Tisch legen. Germain den Mittelfeldspieler Blaise Matudi - der 30-jährige Franzose ist heute schon zum Medizincheck in Turin erschienen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news