Mindestens zwei Tote bei Terroranschlag in Barcelona

Nach dem Terroranschlag bittet die Polizei die Innenstadt von Barcelona zu meiden

Zuvor war ein Lieferwagen in eine Menschenmenge auf einer belebten Einkaufstraße in der spanischen Metropole Barcelona gerast. Medienberichten zufolge hat es bei dem Zwischenfall zwei Tote gegeben. Der Lieferwagen sei mehr als 600 Meter auf dem Fußgängerstreifen gefahren.

Die Bevölkerung wurde aufgerufen, sich von dem betreffenden Stadtteil rund um die Touristenmeile "La Rambla" fern zu halten. Die Polizei stürmte das Restaurant. Die katalanischen Behörden verfügten die Schließung von nahe gelegenen Metrostationen und Geschäften. Aus Polizeikreisen verlautete, dass im Inneren des Lieferwagens ein spanischer Pass gefunden worden sei. Zu der Attacke kam es "El Pais" zufolge um 17.05 Uhr. Laut "Vanguardia" sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Tätern. Bei Twitter sind Bilder zu sehen, die Menschen am Boden liegend zeigen. Die Polizei geht von einem Terroranschlag aus. Es habe einen "massiven Zusammenstoß" gegeben, der durch den Fahrer eines Lieferwagens herbeigeführt worden sei. Fünf Krankenwagen und rund 20 Polizeifahrzeuge waren vor Ort, wie ein AFP-Journalist berichtete. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort und hat Anwohner und auch Gäste der Hotels und Geschäftsleute gebeten, in den Gebäuden zu bleiben. Viele Menschen liefen in Panik davon. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Er stehe demnach mit den Behörden in Kontakt.

Nach Angaben der Polizei wurden mehrere Personen verletzt, als das Fahrzeug auf dem bei Touristen beliebten Boulevard Las Ramblas auf den Gehweg fuhr.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Radfahrer schwebt nach Laster-Crash in Lebensgefahr
Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Bereich der Unfallstelle wurde der Verkehr für den Zeitraum der Polizeiarbeiten vollgesperrt.

Bayern-Star unterstützt "Common Goal": Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehalts
Ihm gefalle der Ansatz, die steigenden Einnahmen im Fußball mit einem tiefgehenden Sinn zu verknüpfen. Mit einem rührenden Video richtet sich die 29-Jährige an ihre Fans.

Transporter fährt in Menschenmenge in Barcelona
Bei Twitter kursieren außerdem Videos, auf denen flüchtende Menschen zu sehen sind. Wie die Zeitung "Lavanguardia" berichtet, wurden Dutzende Menschen verletzt.

Documenta-Obelisk: AfD sorgt für Eklat
Es wird gerade darüber debattiert, ob er auch nach Ende der Kunstausstellung in Kassel bleiben soll. Er sei dafür sehr offen, es sei aber wichtig, "dass die Bevölkerung mitgeht".

Other news