Augsburger Marihuana-Plantage in luftiger Höhe

Marihuana-Plantage in Bäumen im Haunstetter Wald bei Augsburg | Bild Polizeipräsidium Schwaben Nord

Weiterhin gaben die Ermittler bekannt, dass ein Spaziergänger die Pflanzen bereits Ende Juli entdeckt hatte. Nachdem ihm durch eigene Recherchen bewusst war, dass es sich hierbei offenbar um Cannabispflanzen handelte, verständigte er die Polizei.

Im angrenzenden Wald fanden die Beamten weitere rund 35 Cannabispflanzen in Töpfen.

Und dann der Drogen-Hammer: Auch im Baumwipfel waren Hanf-Töpfe versteckt! Diese konnten allerdings nur mit Unterstützung der Höhenretter der Berufsfeuerwehr Augsburg geborgen werden.

►Insgesamt wurden in dem Waldstück 275 (zwischen 15 und 100 cm große) Marihuana-Pflanzen sichergestellt. Nun ermittelt die Kripo Augsburg nach den "Gärtnern".

Spaziergänger, die im östlichen Waldstück im Bereich der Krankenhausstraße seit Juli unterwegs waren und möglicherweise verdächtig herumschleichende Personen beobachtet haben, sollen sich bei der Augsburger Kripo unter Telefon 0821 / 3 23-38 10 melden.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Tödliche Messerstecherei in Wuppertal
Laut dem WDR gibt es einen Großeinsatz nach der Messerstecherei in der Nähe der City-Arkaden. Die tödliche Auseinandersetzung habe sich am Freitagnachmittag in einem Geschäft abgespielt.

Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Für sein Vorhaben habe er Rückendeckung von weiteren "Partnern mit hoher Fachkompetenz" sowie Finanzinvestoren. Wöhrl, lange in der familieneigenen Modehauskette tätig, ist seit Jahrzehnten auch in der Luftfahrt tätig.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news