Finnland: Mann nach Messerangriff in Turku angeschossen

Finnish police patrol the streets after stabbings

Der mutmaßliche Täter sei angeschossen und festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

In der finnischen Stadt Turku werden nach Polizeiangaben mehrere Menschen von einem Mann niedergestochen. Mehrere Menschen seien verletzt worden. Die Nachrichtenlage ist derzeit unübersichtlich.

Die Polizei fahndet nach weiteren Tatverdächtigen.

Die Polizei forderte die Öffentlichkeit über Twitter auf, das Gebiet des Angriffs weiträumig zu meiden. Medien berichteten, dass mindestens eine Person dabei umgekommen sei. Offizielle Bestätigung dafür gibt es keine.

Osnabrück/Turku. Ein Mann hat in der finnischen Stadt Turku mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.

Nähere Hintergründe sind noch nicht bekannt. Zudem wurden die Sicherheitsmaßnahmen am Flughafen von Helsinki und den Bahnhöfen des Landes erhöht.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

YouPorn: Gefälschte Abmahnungen für angebliche Nutzung
Sie empfiehlt, die Mail zu löschen und Anzeige bei der Polizei zu erstatten. "Zahlreiche" Verbraucher hätten sich bereits gemeldet.

Erdogan: Deutsch-Türken sollen nicht Merkel wählen
Zugleich wies er Deutschland die alleinige Verantwortung für die derzeitigen Spannungen im bilateralen Verhältnis zu. Yücel war im Februar unter dem Vorwurf der "Terrorpropaganda" und "Volksverhetzung" in Haft genommen worden.

Damenbad im Elsass für Muslima
Fest steht für die Freunde des Lorettobades, dass der Bau eines Damenbades im Elsass ohne Fremdfinanzierung nicht zu erwarten ist. Man sieht jetzt nur noch eine Lösung: Die muslimischen Frauen brauchen ein eigenes Schwimmbad, am besten gleich im Elsass .

Samsung ruft Galaxy Note 4-Akkus zurück
Im Zuge dessen ist anscheinend ein nicht originaler Akku verbaut worden, bei dem es später zu Überhitzungsproblemen kam. In einer Stellungnahme von Samsung heißt es, dass gefälschte Akkus der Auslöser für das brandgefährliche Problem sind .

Other news