Study: Brennstoffzellen-Auto von Hyundai

Hyundai-Vizepräsident Lee Kwang-guk präsentiert das neue Fahrzeug

Hyundai hat die nächste Generation seines Brennstoffzellen-SUVs vorgestellt: mit einer Leistung von 120 kW und 800 km Reichweite. Das Modell, das mit Hilfe von Wasserstoff elektrische Energie für den Elektroantrieb erzeugt, ist der Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell. Bei einer Präsentation in Südkorea zeigte der asiatische Hersteller das technisch weiterentwickelte Fahrzeug erstmals der Öffentlichkeit. Das vorgestellte Modell verwendet die vierte Generation der von Hyundai selbst entwickelten Brennstoffzellentechnologie. Das erste kommerziell vermarktete und produzierte Brennstoffauto des OEM folgte dann 2013 mit dem ix35 Fuel Cell.

Auch die Leistung haben die Entwickler gesteigert.

Bereits im Jahr 2013 Hat Hyundai mit dem ix35 FCEV ein Wasserstoff-Fahrzeug zum Kauf angeboten.

Der neue SUV soll nun über einen höheren Wirkungsgrad von 60 Prozent verfügen. Das entspricht einer Leistungssteigerung von 20% gegenüber dem Vorgängermodell. 2018 soll eine neue, deutlich verbesserte Generation auf den Markt kommen, die jetzt in Seoul vorgestellt wurde. Durch einen von Hyundai optimierten Brennstoffstapel ist ein Start des Fahrzeugs auch bei -30 °C möglich. Weitere verbesserte Komponenten - wie Anordnung der Membran- Elektroden und der bipolaren Platten - tragen zusätzlich zu verringerten Produktionskosten bei. Auch die Lagerung und Betankung des Wasserstoffs wurden optimiert. Statt bisher zwei gibt es nun drei Wasserstofftanks, die im Vergleich zum Vorgänger eine geringere Materialstärke aufweisen.

Das neue Modell ist die Speerspitze einer Reihe von Fahrzeugen von Hyundai mit niedrigen Emissionen. Diese neue Marschroute ist für Hyundai der nächste Schritt auf dem Weg zu einer sauberen Umwelt mit umweltfreundlichen Fahrzeugen. Damit bestätigt Hyundai seine Führungsrolle in der Entwicklung und Herstellung von Brennstoffzellen-basierten Elektrofahrzeugen. Die breite Instrumententafel mit großer Displayeinheit unterstreicht den zukunftsgerichteten Innenraum. Zugleich kündigte der Hersteller eine Basisarchitektur für Elektroautos an, der erstes Produkt 2018 auf den Markt kommt.

Die neue Generation des Brennstoffzellen-SUV ist das Ergebnis von globaler Forschung, Entwicklung mit praxisnaher Untersuchung und Bewertung.

Hyundai präsentiert den neuen Wasserstoff-SUV Anfang nächsten Jahres ebenso wie die offizielle Modellbezeichnung. Ein Starttermin für den deutschen Markt ist bislang nicht bekannt.

Related:

Comments

Latest news

Terror in Barcelona: Lieferwagen fährt in Menschenmenge - 13 Tote
Das Fahrzeug wurde laut Polizei später in Sant Just Desvern nahe Barcelona gestoppt, der Fahrer wurde erschossen. Augenzeugen sprachen im staatlichen spanischen Fernsehen von einem Einzeltäter, der Anfang 20 gewesen sein soll.

Damenbad im Elsass für Muslima
Fest steht für die Freunde des Lorettobades, dass der Bau eines Damenbades im Elsass ohne Fremdfinanzierung nicht zu erwarten ist. Man sieht jetzt nur noch eine Lösung: Die muslimischen Frauen brauchen ein eigenes Schwimmbad, am besten gleich im Elsass .

Arnold Schwarzenegger - Klare Botschaft an Donald Trump
Dass sich "Arnie" so vehement gegen die Aufmärsche in Charlottesville wehrt, begründet er damit, dass er 1947 und damit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich zur Welt kam.

Bundeswehroffizier Franco A. bleibt in Haft
Franco A. hatte sich monatelang als syrischer Flüchtling ausgegeben, um den Verdacht auf diese Personengruppe zu lenken. Karlsruhe - Der wegen Terrorverdachts festgenommene Bundeswehroffizier Franco A. bleibt weiter in Haft .

Quake Champions - Early Access startet nächste Woche
Dieser verfügt über die Berserk-Spezialfähigkeit, mit der wir unsere Gegner mit den blanken Fäusten zerlegen können. Dieser wird laut Hersteller rund 25 Prozent unter dem zukünftigen angestrebten Preispunkt von knapp 40 Euro liegen.

Other news