Perfekter Einstand von Tolisso und Süle

Marco Friedl mit David Alaba

Bildlegende: Treffsichere Neuzugänge Niklas Süle (hinten) und Corentin Tolisso trafen beide bei ihrem Debüt für die Bayern. Am Freitagabend spielen der FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen in der Münchner Allianz Arena. Könnte man meinen, doch weit gefehlt.

Der FC Bayern München ist zur Eröffnung der 55. Saison mit einem Sieg gestartet. Hier im Live-Ticker von der Spieltags-PK erfahren Sie es. Neun Minuten nach der Führung folgte das 2:0, und wieder ging dieses Tor aus einer Standardsituation hervor.

Wegen eines Gewitters und Starkregen wurde die zweite Hälfte etwas angepfiffen. Eine wohl richtige Entscheidung, die in ihrer Umsetzung keine Minute in Anspruch nahm. Erst versenkte Süle eine Freistoßflanke von Rudy per Kopf (9.), dann vergaben Admir Mehmedi und Karim Bellarabi eine ansprechende Doppelchance, bevor Tolisso erneut per Kopf treffen konnte (18.).

Julian Baumgartlinger mit Leverkusen-Fans
GEPA Felix Roittner Baumgartlinger und Leverkusen wollen die letzte Saison so schnell wie möglich vergessen machen

Für Leverkusen geht es nach Rang zwölf in der Vorsaison heuer um Wiedergutmachung. Auf sein Anraten gab Stieler nun den Strafstoß, den der gefoulte Lewandowski zum 3:0 (53.) verwandelte. Alle drei Debütanten verhalfen dem Rekordmeister zu einem überzeugenden 3:1 (2:0)-Auftaktsieg gegen Bayer Leverkusen. Man muss länger zurückdenken, dass der FC Bayern so viele Chancen zugelassen hat. Gewohnt dominant und mit viel Ballbesitz kam die Elf von Trainer Carlo Ancelotti schon in der Anfangsphase immer wieder gefährlich vor das Tor der Leverkusener. Rechts bildeten dafür Kimmich und Tolisso ein gutes Duo.

Doch zum Auftakt verzichtet er noch auf seinen neuen Kapitän Manuel Neuer.

Als Ribéry nach einem harten Kopfballduell liegengeblieben, das Spiel aber nicht unterbrochen worden war, stampfte und schrie der Bayern-Trainer zwei Meter innerhalb des Spielfeldes herum und musste von Schiedsrichter Stieler ermahnt werden. Weil mit Sebastian Rudy ein ebenfalls aus Hoffenheim verpflichteter Spieler den Ball in den Strafraum schlug, dürfen diese beiden Transfers in einer ersten Zwischenbilanz als gewinnbringend verbucht werden. Von der Formschwäche der letzten Saison war bei ihm überhaupt nichts mehr zu sehen. Dragovic), Wendell - Kohr, Aránguiz (61.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland Air-Berlin-Kunden können vorübergehend keine Meilen einlösen
Angesichts der Insolvenz von Air Berlin sollten Kunden gesammelte Bonusmeilen nach Expertenansicht möglichst bald einlösen. Die arabische Fluggesellschaft Eithad ist Eigentümerin von Topbonus und Großaktionärin der Air Berlin.

Armored Warfare erscheint für die PlayStation 4
Das seit geraumer Zeit auf dem PC verfügbare Free-to-Play-MMO "Armored Warfare" soll künftig auch PS4-Spieler begeistern. Euch erwarten dabei interaktive Karten mit Respawn-Zonen, Überwachungsdrohnen, Luftangriffen und statischen Geschützen.

Terror in Barcelona: Bundesliga gedenkt der Opfer mit Schweigeminute
Für 12 Uhr mittags sei eine Schweigeminute auf der Plaça de Catalunya geplant, teilte die katalanische Polizei mit. Dort erschossen Polizisten fünf Männer, die mit einem Fahrzeug ebenfalls Menschen angefahren hatten.

Pokémon Ultrasonne Ultramond - Neue Details enthüllt
Die erweiterten Versionen von Pokémon Sonne und Pokémon Mond werden mit neuen Handlungselementen und Spielfunktionen aufwarten. Wenn Trainer und Pokémon die Kraft ihres Willens in Einklang bringen, entlädt sich diese in Gestalt einer epischen Z-Attacke.

Gamescom 2017: Nintendo ist auch dabei
Nintendo wird in einem gläsernen Studio, dem Red Cube, Inhalte zu Videospielen und Talk-Runden mit Gästen präsentieren. Jedes der Finals hat seinen eigenen Paten - verkörpert durch eine bekannte Persönlichkeit der Videospielwelt.

Other news