Trump berät über Afghanistan-Strategie

Bagram ist der größte Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan

Der Präsident sei von seinem Sicherheitsteam intensiv unterrichtet worden über die Möglichkeiten einer Strategie, mit der die US-Interessen in Südasien gewahrt werden sollen, erklärte eine Sprecherin des Weißen Hauses am Freitag. Einzelheiten nannte er zunächst aber nicht. Bei einem hochkarätig besetzten Treffen auf dem Präsidenten-Landsitz Camp David unter anderen mit Außenminister Rex Tillerson, Vizepräsident Mike Pence und Verteidigungsminister James Mattis kam es nach Angaben des Weißen Hauses noch zu keiner Entscheidung.

Trump vertritt die Ansicht, dass nach 17 Jahren Krieg angesichts nach wie vor ungelöster militärischer und politischer Probleme eine Überprüfung der bisherigen Strategie nottut. Hintergrund sind wachsende Befürchtungen, dass die internationale Koalition und die Sicherheitskräfte der afghanischen Regierung im Kampf gegen Taliban und Al-Kaida zunehmend an Boden verlieren. Zurzeit sind dort rund 8.400 amerikanische Soldaten stationiert. Die strategischen Optionen reichen von einer Aufstockung der Truppen über den umstrittenen Einsatz privater Söldner statt regulärer Soldaten bis hin zu einem Totalabzug.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Ausschluss von Journalisten vom G20-Gipfel war fehlerhaft
Das jedoch stand in der Information, die der Verfassungsschutz dem BKA im Rahmen des Akkreditierungsverfahrens übermittelte. Neun Journalisten wurde die Akkreditierung tatsächlich entzogen, die anderen hatten das Gelände nicht betreten.

Scharfe Reaktionen auf Erdogans Boykottaufruf an Deutsch-Türken
In seltener Einigkeit kritisierte auch die kurdische Gemeinde Deutschlands die Äußerungen des türkischen Präsidenten. Und mit Blick auf Erdogan: "Er entlarvt sich als Antidemokrat, indem er zum Boykott demokratischer Parteien aufruft".

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news