Überfall mit Messer: Ladenbesitzer wehrt sich

Szenen wie aus einem Actionfilm - so liest sich die Anzeige wegen schweren Raubes, der sich gestern Nachmittag (17.8.) in einem Supermarkt in Brackel ereignete.

Für die Beteiligten war der gestrige Nachmittag nicht wie jeder andere - und auch für die Polizei ergab sich ein ungewöhnliches Bild beim Eintreffen am Tatort. Ungeachtet dessen, dass er beobachtet wurde, versuchte er mit einem Messer die Kasse aufzuhebeln. Daraufhin sei der Besitzer angegriffen worden und habe Schaufel und Besen genommen. Zur Verteidigung schnappte dieser sich einen Besen, was den Räuber jedoch nicht von einem Angriff abhielt. Dann machte er sich mit der Schaufel weiter an der Kasse zu schaffen.

Das Geschrei, das bei dem Gerangel entstand, nahm ein Zeuge (65) wahr, der sich vor dem Einkaufsladen befand. Als er nachsah, wurde er direkt im Eingangsbereich von dem Ganoven mit Tritten gegen den Brustkorb empfangen. Der Tatverdächtige ließ dann von der Kasse ab und marschierte auf den 59-Jährigen zu.

Zusammen mit einem weiteren 31-jährigen Passanten konnte der 65-Jährige Dortmunder den Täter schließlich überwältigen. Dieser war kurz stehengeblieben, weil er ebenfalls ungewohnte Geräusche aus dem Supermarkt gehört hatte. Bis die Polizei eintraf, hielten sie den Mann fest.

Nach Polizeiangaben trugen zwei der drei eingreifenden Personen bei ihrem beherzten Einsatz Verletzungen davon: der 59-Jährige eine Schnittwunde, der 65-Jährige klagte aufgrund der Tritte über Schmerzen im Brustbereich. Er selber habe sich lediglich verteidigt. Nach eigener Aussage hatte der junge Mann Betäubungsmittel konsumiert. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Ganoven ein Haftbefehl vorliegt. Dort wurde ihm eine richterlich angeordnete Blutprobe entnommen. Eine Schaufel, die der Ladenbesitzer zu fassen bekam, entriss ihm der Räuber im Gerangel.

"Glasscherben lagen überall verteilt auf dem Boden".

Die Ermittlungen dauern an.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Deutsche bei Barcelona-Anschlag teils schwer verletzt - Medien
Dabei wurden nach Angaben der spanischen Behörden mindestens 13 Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt. Bei dem Anschlag in Barcelona sind auch 13 deutsche Staatsbürger verletzt worden.

Astra verhängt Zulassungsstopp für Porsche Cayenne
Konkret geht es um Porsche Cayenne mit 3,0-Liter-TDI-Motor der Euro-6-Norm, wie das zuständige Bundesamt am Freitag mitteilte. Der Konzern muss die Wagen zurückrufen, für noch nicht verkaufte Fahrzeuge des Typs gilt ein Zulassungsverbot.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news