Erste Heimniederlage für Schweinsteiger mit Chicago

Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire das dritte Spiel in Folge verloren. Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS die erste Heimniederlage der Saison kassiert. Das Team des Weltmeisters unterlag zuhause vor 21.891 Zuschauern Tabellenführer Toronto FC mit 1:3 (0:1). Chicago ist Tabellendritter der Elfer-Liga.

Im Toyota Park nutzte Torontos Marco Delgado nach einem Abpraller von Torhüter Matt Lampson die Gelegenheit und staubte in der 14. Minute zur Gästeführung ab. Dem zwischenzeitlichen 1:1 ging ein Pfostenschuss Schweinsteigers voraus. Die Freunde über den Ausgleich währte aber nicht lange, da nur neun Minuten später der Liechtensteiner Nicolas Hasler per Kopf die 2:1-Führung für Toronto erzielte.

Trotz der Niederlage bleibt Chicago mit 41 Punkten auf dem dritten Platz der Eastern Conference. Toronto (50) festigte seine Führung im Osten.

Related:

Comments

Latest news

Gesuchtes Auto nach Terroranschlag in Spanien gefunden
Der Marokkaner stammt wie mehrere weitere Verdächtige aus Ripoll, einer Kleinstadt rund 100 Kilometer nördlich von Barcelona . Die spanische Regierung hält die Terrorzelle, die hinter den Anschlägen in Barcelona und Cambrils steckt, für zerschlagen.

Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt - Polizei gibt Entwarnung
Nimes ist auch wegen seiner gut erhaltenen Bauwerke aus der Römerzeit ein beliebter Touristenort. Das Vuelta-Gastspiel in Frankreich hatte in Nimes verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Folge.

Haupttäter von Barcelona wohl noch flüchtig
Die Aufmerksamkeit der Polizei richtete sich nach Medienberichten vor allem auf den flüchtigen Marokkaner Younes Abouyaaquoub. DIE IDENTITÄT DER MUTMASSLICHEN TERRORISTEN: Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einer zwölfköpfigen Zelle aus.

Deutsche Mannschaft gewinnt Auftakt der Heim-EM
Am Samstagvormittag wurde weitergespielt beim Stand von 2:0 für Deutschland, dabei blieb es dann am Ende auch. Die deutschen Blindenfußballer haben ihr Auftaktspiel bei der Heim-EM in Berlin gewonnen.

Außenminister Gabriel verurteilt Anschlag in Barcelona scharf
Der Zugang zu dem Gedenkort war aber durch eine rechte Demonstration und eine Gegendemonstration versperrt. Zudem liegt eine lebensgefährlich verletzte Jugendliche auf der Intensivstation.

Other news