Fortnite - Termin für "Battle Royal" Modus bekannt, neuer Trailer

Fortnite - Termin für

Die Spieler erwartet in "Fortnite Battle Royale" ein Match mit 100 Spielern, die auf einer großen Map gegeneinander spielen und dabei ihre Kampf- und Bauskills miteinander messen. Dieser heißt "Battle Royale" und soll bereits ab dem 26. September 2017 erhältlich sein.

Der Erfolg von "Playerunknown's Battlegrounds" färbt langsam auch auf andere Spiele ab - zum Beispiel auf "Fortnite"!

"Fortnite" springt auf den Battle-Royale-Zug auf.

Epic Games hat das Update 1.6 für "Fortnite" veröffentlicht. In Zukunft werden sowohl der "Battle Royale"-Modus als auch der eigentliche Kern des Spiels weiterhin aktualisiert und erweitert". Im Free-for-all wird dort dann auf alles geschossen, was sich bewegt. Im Gegensatz zu PUBG könnt ihr nämlich in Fortnite nach wie vor alles Mögliche aus den Ressourcen zusammenkloppen und so unüberwindbare Festungen und tödliche Fallen errichten.

Die Entwickler weisen zudem darauf hin, dass sich der "Battle Royale"-Modus ab sofort in der öffentlichen Testphase befindet, sodass man ihnen bei der Weiterentwicklung der Spielvariante helfen kann". Ebenfalls erfreulich: Der neue Modus wird kostenfrei für das Spiel auf PS4, Xbox One, PC und Mac ausgeliefert. Der offizielle Release des neuen Modus findet am 26. September statt. Das Hauptspiel wird von dem neuen kompetitiven Modus natürlich nicht beeinflusst, beide Modi funktionieren komplett separat.

Der Early-Access-Titel "Fortnite" vereint Shooter, Tower Defense und Sandbox-Gameplay zu einem äußer.

Related:

Comments

Latest news

Hohe Mieten bringen Menschen in Deutschland an Armutsgrenze
Zudem müsse die Mietpreisbremse zugunsten der Mieter verschärft und leerstehende Bürofläche zügig in Wohnungen umgewandelt werden. Nach Ansicht von DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell ergibt sich aus der Studie dringender staatlicher Handlungsbedarf.

Airline muss wohl auch bei gemieteter Maschine für Verspätung zahlen
So sind im Moment viele Kunden der Lufthansa-Tochter Eurowings mit von Airberlin geleasten Maschinen inklusive Crews unterwegs. In den Vorinstanzen vor dem Amtsgericht und dem Landgericht in Düsseldorf hatte Royal Air Maroc noch Recht bekommen.

Sturmbö weht Rollstuhlfahrer in Elbe - Mann ertrinkt
Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde am Elbanleger Blankenese ein Rollstuhlfahrer nach Angaben von Zeugen in den Fluss geweht. Ein Großaufgebot suchte mit Tauchern, Booten und einem Hubschrauber nach dem Mann, konnte ihn aber nur noch tot bergen.

Vorgehen gegen Rechte war rechtswidrig
Aus Protest gegen eine Kundgebung hat der SPD-Politiker im Januar 2015 die Lichter öffentlicher Gebäude ausschalten lassen. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hatte die Aktion als Verstoß gegen die Neutralitätspflicht gewertet.

Zuwachs in Weißem Haus: Trump zum neunten Mal Opa
Das erste Jahr seiner Präsidentschaft hält noch ein süßes Ereignis bereit: Donald Trump ist nun neunfacher Großvater. Trumps Tochter Tiffany ist kinderlos, seine Tochter Ivanka hat schon drei Kinder und sein Sohn Donald junior fünf.

Other news