Niki Lauda will mit Allianz 100 Millionen Euro für Air Berlin bieten!

München am Flughafen an einem Schalter der Fluglinie Air Berlin

Ex-Rennfahrer Lauda will an einem Konsortium mit Thomas Cook und Condor 51 Prozent der Anteile halten, wie er dem "Kurier" aus Österreich sagte. Eine Einschätzung über seine Chancen gab Lauda Donnerstagfrüh im Radiointerview des "Ö1 Morgenjournals" nicht ab. "Jetzt müssen wir mal schauen, ob wir den Zuschlag bekommen", so der 68-Jährige. Der Unternehmer Lauda hatte die Air-Berlin-Tochter Niki selbst gegründet und war mehrere Jahre Eigentümer. An diesem Freitag endet die Bieterfrist für Air Berlin. Ein Sprecher des Reisekonzerns Thomas Cook wiederholte nur, man sei zusammen mit Condor bereit, eine aktive Rolle bei der Restrukturierung von Air Berlin und deren Tochter Niki zu spielen. "Man muss ein Konzept dahinter haben, wie man die Flugzeuge füllt, damit man vom ersten Tag an fliegen kann", so Lauda.

Laut Nachrichtenagentur Reuters bestätigte eine Sprecherin Laudas den Zeitungsbericht. Passagiere und Reisebüros bräuchten aber Wettbewerber am Markt.

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hatte vor vier Wochen Insolvenz angemeldet und verhandelt unter anderem mit dem Primus Lufthansa über einen Verkauf von Unternehmensteilen. Am Montag sei ihnen mitgeteilt worden, dass "das Air Berlin-Management zwar mit potenziellen Partnern über Flugzeuge und Streckenrechte verhandeln wird", aber eine tarifliche Lösung zur Weiterbeschäftigung für die Mitarbeiter derzeit nicht geplant sei. Beobachter nennen etwa Easyjet und Condor. Insidern zufolge erwägt auch die chinesische Betreiber-Gesellschaft des Flughafens Parchim in Mecklenburg- Vorpommern, Link Global Logistics, eine Offerte.

Wöhrl warnte derweil vor einem Scheitern der Gespräche. Der Unternehmer Wöhrl hatte - ohne Unterlagen der Air Berlin in einem Datenraum einzusehen - angekündigt 50 bis 500 Millionen Euro für Air Berlin zu bezahlen. Weil etliche Piloten sich krankgemeldet hatten, waren am Dienstag und Mittwoch rund 200 Flüge ausgefallen. Der Konzern hatte betont, für die Rettung der insolventen Airline sei eine Stabilisierung des Flugbetriebs am Donnerstag notwendig. Die Bundesregierung hatte den Kredit bewilligt, um den Flugbetrieb während des Insolvenzverfahrens zu sichern. Von den 150 Millionen Euro seien bereits 24 Millionen Euro an die Fluglinie überwiesen worden, meldete die Zeitung unter Berufung auf Regierungskreise in Berlin.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Coman muss Strafe wegen häuslicher Gewalt zahlen
Ungünstig, denn es handelt sich um Konkurrenz für die Produkte, für die Coman selbst wirbt. Bereits nach seiner kurzzeitigen Festnahme im Juni gestand er umgehend im Polizei-Verhör.

Wrack aus Verkehr gezogen Komplett zerstörter Bus aus Sachsen auf Autobahn unterwegs
Das Wrack war völlig verkehrsunsicher und wurde von den Polizisten aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeugwrack musste anschließend per Abschlepper abtransportiert werden.

Other news