Verwirrte Frau bedroht CSU-Abgeordneten mit Waffen-Attrappe

Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Taufkirchen ist eine 49-Jährige von der Polizei überwältigt worden. Während der Gesprächsrunde, an der auch der Grüne Anton Hofreiter teilnahm, bedrohte plötzlich eine Frau den CSU-Politiker Florian Hahn mit einer Waffe. Polizisten reagierten innerhalb weniger Sekunden und nahmen die Angreiferin fest. Sie zielte mit einer Waffe in Richtung Podium.

Der Vorfall ereignete sich bei einer Podiumsdiskussion der Süddeutschen Zeitung mit Direktkandidaten im Wahlkreis München-Land. "Hören Sie auf, mit der Waffe auf mich zu zielen", forderte Hahn die Frau auf.

Eingesetzte Polizeibeamte konnten die Frau überwältigen, als sie gerade die Waffe in Richtung Podium richtete. Sie wurde in die psychiatrische Abteilung des Isar-Amper-Klinikums in Haar gebracht.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Release-Termin, Limited Edition und mehr zu Xenoblade Chronicles 2
Zusätzlich zum Spiel erscheint außerdem ein Nintendo Switch Pro Controller im Xenoblade Chronicles 2-Design. Nintendo hat bestätigt, dass das Rollenspiel " Xenoblade Chronicles 2 " weltweit am 1.

Defekte Airbags: VW muss Millionen Autos zurückrufen
Volkswagen musste erst in der vergangenen Woche 1,8 Millionen Autos in China in die Werkstätten rufen. Mindestens 16 Todesfälle werden in Verbindung mit den defekten Aufblasvorrichtungen gebracht.

Other news