London: Explosion in vollbesetzter U-Bahn - mehrere Verletzte

Anschlag auf U Bahn in London

In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es nach Medienberichten am Freitag eine Explosion gegeben. Der Wagon habe sich mit Rauch gefüllt. So schreibt Emma Stevie: "Ich bin in Sicherheit - habe gerade bei der Station Parsons Green um mein Leben rennen müssen". Die BBC berichtet unter Berufung auf Augenzeugen von mindestens einem Verletzten mit Verletzungen im Gesicht sowie von einer Frau, die mit Verbrennungen an Gesicht und Beinen behandelt wurde.

Nach Angaben der Behörden soll sich der Vorfall gegen 8.20 Uhr Ortszeit ereignet haben.

In sozialen Medien kursieren Bilder von einem kleineren weißen Plastikeimer, der die Explosion ausgelöst haben soll. Aus dem Eimer hingen Drähte. Die Polizei hat allerdings noch nicht bestätigt, dass es sich um eine Bombe handelt.

Schwerbewaffnete Polizisten, Feuerwehr und Rettungskräfte sind zum U-Bahnhof Parsons Green ausgerückt. Die Leute hätten geschrien und geweint, Menschen seien gefallen, andere über sie getrampelt. Es herrscht offenbar ein Chaos. Die Polizei, Rettungsdienste und Verantwortliche von Transport for London, der Betreibergesellschaft der Untergrundbahn, eilten zur Station.

Ein Augenzeuge sagte gegenüber der Sun, dass er einen Feuerball durch einen U-Bahn-Waggon habe fliegen sehen. Die Menschen seien in Panik aus der U-Bahn-Station geflohen. Eine Augenzeugin sagte, sie sei bei einer Massenflucht in der U-Bahn-Station Parsons Green verletzt worden.

Related:

Comments

Latest news

Unfall auf der Havel | Seglerin nach Havarie vermisst
Die Taucher stellten die Suche nach mehreren Stunden ohne Erfolg ein, nachdem sie das Gebiet vollständig absuchten. Bei dem Versuch es zurück an die Wasseroberfläche zu ziehen, soll auch ein Seil gerissen sein.

Anbaufläche für Obstbäume in Thüringen nimmt ab
Unter den Steinobstarten sind Süßkirschen (knapp 6100 Hektar) sowie Pflaumen und Zwetschen (4200 Hektar) besonders beliebt. Dies entspricht einem Anteil von 15% an der gesamten Baumobstanbaufläche. 16 Prozent unter dem Niveau von 2012.

"Neo Magazin Royale" kehrt mit starken Quoten zurück
Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil mit 2,6 Prozent in etwa auf dem gleichen Niveau wie beim " Neo Magazin Royale ". Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

"Irma" - Trump besuchte Hurrikan-Gebiete in Florida
Nach einem Stromausfall in einem Altersheim in Florida kamen nach Polizeiangaben acht Bewohner ums Leben. US-Präsident Trump hat sich nach dem Hurrikan Irma ein Bild von den Aufräumarbeiten gemacht.

Josh Duhamel und Fergie: Liebes-Aus nach acht Jahren Ehe
Klingt ganz so, als wäre bei dem ehemaligen Glamour-Paar zumindest kein erbitterter Rosenkrieg zu erwarten. Noch im Januar feierten sie gemeinsam mit ihrem 4-Jährigen Sohn Axl ihren 8.

Other news