Tödlicher Unfall bei Krofdorf-Gleiberg

Wettenberg/Biebertal Zu einem tödlicher Unfall mit einem Fußgänger ist es in den frühen Morgenstunden am Sonntag auf der Landesstraße zwischen Krofdorf-Gleiberg und dem Dünsberg gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 37-Jähriger gegen 3.45 Uhr außerorts auf einer Landesstraße, als der Mann die Straße kreuzte. Das Auto erfasste den 55-Jährigen, der noch an der Unfallstelle starb. Wegen des starken Zusammenpralls zersplitterte die Frontscheibe auf der Beifahrerseite des Autos. Der Wettenberger verstarb noch an der Unfallstelle, während der Polofahrer leicht verletzt wurde und unter Schock stand. Ein Sachverständiger der Staatsanwaltschaft Gießen sollte den Hergang rekonstruieren. Aufgrund der Ermittlungs- und Bergungsarbeiten war die Strecke fast vier Stunden komplett gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und einer möglichen Alkoholisierung der Unfallbeteiligten dauern an.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Totalschaden in Ehrenrunde: Vettel beendet Formel1-Rennen mit Unfall
Sein roter Ferrari wurde durch den Crash schwer beschädigt, am hinteren Teil des Rennwagens entstand Totalschaden. Der Wagen hat eine zerstörte Hinterradaufhängung - ein Rad ist komplett abgetrennt und liegt auf dem Auto.

Marilyn Manson von herabstürzender Bühnendekoration verletzt
Bei einem Konzert in New York wurde Marilyn Manson durch herabstürzende Bühnendeko verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob die Gigs wirklich stattfinden und wie es dem Musiker gesundheitlich geht, ist noch unklar.

Pole Position für Hamilton - Debakel für Vettel
Vettel absolvierte sein Pensum bis dahin ohne Probleme - sowohl in der nassen ersten als auch der trockenen zweiten Einheit. Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Malaysia das Podest nach einer herausragenden Aufholjagd knapp verpasst.

Myanmar verwehrt UN-Experten wieder Zugang zu Rohingya
Guterres forderte die Regierung in Myanmar erneut auf, den Rohingya eine Staatszugehörigkeit und entsprechende Rechte zu geben. Die derzeitige Krise war Ende August ausgebrochen, nachdem Rohingya-Milizen Polizei- und Militärposten angegriffen hatten.

Other news