Fortuna Düsseldorf büßt in Ingolstadt Tabellenführung ein

Ingolstadt- Düsseldorf: 2. Bundesliga im Live-Ticker. Almog Cohen von Ingolstadt kämpft mit Robin Bormuth von Düsseldorf um den Ball

Die Mannschaft von Trainer-Oldie Friedhelm Funkel unterlag nach einer blassen Vorstellung mit 0:1 (0:1) beim wiedererstarkten FC Ingolstadt und wartet nun seit drei Partien auf einen Sieg.

Der FC Ingolstadt hat seine Siegesserie in der zweiten Fußball-Bundesliga fortgesetzt und dadurch Aufsteiger Holstein Kiel die Tabellenführung beschert. Den Kielern, die wegen des besseren Torverhältnisses ganz oben stehen, drohte in Nürnberg eine Niederlage: 0:2 lagen die Norddeutschen nach den Gegentoren von Hanno Behrens (54. Minute) und Mikael Ishak (62.) hinten, ehe Aaron Seydel (70.) verkürzte und Alexander Mühling (88.) ausglich.

Mitaufsteiger MSV Duisburg gelang am Sonntag beim 3:0 (0:0) gegen Erzgebirge Aue der erste Heimsieg der Saison.

St. Pauli kommt gegen Nachzügler Regensburg nur zu einem 2:2-Remis und pendelt sich in der Tabelle auf dem 7.

In Heidenheim sahen die Fans am Samstag ein Torfestival, bei dem Aufstiegskandidat Union Berlin beim 3:4 (0:1) leer ausging. Alfredo Morales erzielte die verdiente Führung Sekunden vor dem Halbzeitpfiff. Immerhin retteten Lasse Sobiech (40.) und Allagui (45.) mit ihren Toren den Hamburgern einen Punkt. Die Ingolstädter besiegten am Sonntag den bisherigen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf mit 1:0 (1:0) und feierten bereits den fünften Pflichtspielsieg in Serie. Die Fürther spielten 1:1 (1:1) beim seit vier Spieltagen sieglosen VfL Bochum.

Related:

Comments

Latest news

Pechstein vor siebter Olympia-Teilnahme
Am Schlusstag des Eisschnelllauf-Weltcups in Stavanger lief die fünffache Olympiasiegerin aus Berlin in 6:56,60 Minuten zum 112. Abschließend trifft die Entscheidung über die Nominierung der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB).

Gabriel sagt 20 Millionen Euro für Rohingya-Flüchtlinge zu
Beide Länder arbeiteten an einem entsprechenden Abkommen, sagte der Außenminister von Bangladesch, Ali, in der Hauptstadt Dhaka. Hunderttausende Angehörige der muslimischen Rohingya-Minderheit sind in den vergangenen Monaten vor Gewalt in Myanmar geflohen.

Unbekannter wirft Pflasterstein auf Autobahn: Verletzter
Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, dürfte der Täter den Stein von einer Brücke über der Autobahn geworfen haben. Die Kriminalpolizei Traunstein ( ☎ ☎ 0049/861/9873-0) übernahm die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Männer attackieren Jugendliche mit Tritten, Messer, Elektroschocker
Die jungen Männer stellten sich daraufhin vor die Frauen, woraufhin einige der aus der anderen Gruppe sie angriffen. Sie stieß auf eine Gruppe von 15 Männern zwischen 18 und 20 Jahren, die nach Zeugenbeschreibung arabisch aussahen.

Simbabwes Regierungspartei fordert Mugabes Rücktritt als Präsident bis Montag
Sollte Mugabe sich weigern, zurückzutreten, könnte ihn das Parlament am Dienstag mit einem Misstrauensvotum stürzen. Nach dem Militärputsch in Zimbabwe ist das politische Schicksal von Präsident Robert Mugabe offenbar besiegelt.

Other news