Jana Novotna stirbt im Alter von 49 Jahren

Jana Novotna tot

Jana Novotna ist tot. Dies gab die Tennis-Profitour WTA bekannt. Novotna gewann einmal das Turnier in Wimbledon und gehörte zu den besten Tennis-Spielerinnen der Welt. Unvergessen sind die Fotos der Novotna, die weinend an der Schulter der Herzogin von Kent zusammenbrach.

1998 gewann Novotna in Wimbledon das Finale gegen Nathalie Tauziat aus Frankreich, es blieb ihr einziger Grand-Slam-Titel im Einzel. Hinzu kamen zwölf Grand-Slam-Titel im Doppel und vier im Mixed.

WTA-Boss Steve Simon trauert: "Jana war eine Inspiration für jeden, der die Gelegenheit hatte, sie kennenzulernen".

Related:

Comments

Latest news

"Bill Cosby Show"-Schauspieler Earle Hyman ist tot"
Der aus der "Bill Cosby Show" bekannte Schauspieler Earle Hyman ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das bestätigte die Organisation "Actors Fund" am Sonntag (Ortszeit) mehreren US-Medien.

Steinmeier verschiebt NRW-Besuch
Am Dienstag sollte dann ein Besuch im Duisburger Problemstadtteil Marxloh auf dem Programm stehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich noch am Montag mit Steinmeier beraten.

Grünen-Geschäftsführer Kellner: FDP stiehlt sich aus Verantwortung
Es gehe darum, miteinander eine Grundlage zu finden, "auf der man arbeiten kann", sagte Kellner weiter. Im Anschluss waren erneut gemeinsame Gespräche der vier Parteien vorgesehen.

Jamaika-Aus dürfte Dax belasten — DAX-FLASH
Die politische Unsicherheit infolge des Scheiterns der Jamaika-Verhandlungen dürfte den Dax zum Wochenstart belasten. Der Dow Jones gab 0,4 Prozent nach, der marktbreite S&P 500 beendete die Sitzung um 0,3 Prozent niedriger.

Großbritannien will bald Roboter-Autos zulassen
Vor allem in britischen Großstädten sorgt der Verkehr für schlechte Luft , weshalb die Regierung E-Mobilität gezielt fördern will. Bereits 2019 sollen selbstfahrende Autos getestet werden, von 2021 an soll deren Betrieb ohne Einschränkungen möglich sein.

Other news