Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?

Kurzschluss Hamburg

Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Nach ersten Informationen kam es nach der Einfahrt eines Regional-Expresses in den im Hamburger Hauptbahnhof gegen 11.50 Uhr an einem Stromabnehmer der Lok zu drei explosionsartigen Kurzschlüssen mit entsprechendem Funkenflug! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Die Oberleitung (mit bis zu 15.000 Volt) riss und krachte auf den Zug.

Das entsprechende Gleis wurde gesperrt und Kräfte der Bundespolizeiinspektion Hamburg alarmiert. Die Zugänge wurden abgesperrt und zwei Züge, die sich noch auf dem Gleis befanden, evakuiert. Knapp 150 Reisende mussten aus den Zügen steigen. Die Bundespolizei schließt ein Fremdverschulden zum aktuellen Zeitpunkt zumindest aus.

Hinweis: Über Betriebsstörungen im Bahnverkehr und ggf. erforderliche Reparaturarbeiten der DB vor Ort können von der Bundespolizei keine Auskünfte gegeben werden.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Großbritannien will bald Roboter-Autos zulassen
Vor allem in britischen Großstädten sorgt der Verkehr für schlechte Luft , weshalb die Regierung E-Mobilität gezielt fördern will. Bereits 2019 sollen selbstfahrende Autos getestet werden, von 2021 an soll deren Betrieb ohne Einschränkungen möglich sein.

USA und Palästinenser streiten um PLO-Mission in Washington
Das Büro in Washington wurde 1994 verlängert, die PLO muss die Genehmigung für ihre Mission alle sechs Monate erneuern lassen. Die palästinensische Führung droht als Gegenmaßnahme nun damit, alle Gespräche mit der US-Regierung zu stoppen.

ProSiebenSat.1-Chef Ebeling nimmt seinen Hut
Den anderen Vorstandsmitgliedern werde kaum zugetraut, die Krise zu meistern und Vertrauen bei den Anlegern wieder herzustellen. Ebeling hatte zuletzt mit abschätzigen Bemerkungen über die Zuschauer der eigenen Sender für Aufsehen gesorgt.

Bayern: Tödlicher Lawinenunfall in Berchtesgaden
Eine Lawine ist am Sonntagnachmittag am Kehlstein in Berchtesgaden (Landkreis Berchtesgadener Land) abgegangen. Berchtesgaden - Am Sonntagmittag ereignete sich im Bereich des Kehlsteins ein Lawinenabgang.

Other news