Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Kampf gegen die Terrormiliz

Bei einem Selbstmordanschlag im nigerianischen Mubi sind mindestens 50 Menschen getötet worden. Bei dem Attentäter handelt es sich laut Polizeiangaben um einen Jugendlichen.

Man sei noch dabei, die Zahl der Verletzten festzustellen, die auf mehrere Krankenhäuser verteilt seien, sagte ein Polizeisprecher. Er sei während des Morgengebets in eine Moschee eingedrungen und habe sich inmitten der Gläubigen in die Luft gesprengt. Der regionale Koordinator des Katastrophenschutzes, Idris Garga, hatte zunächst von mindestens 20 Verletzten gesprochen. Damit trug der Anschlag die Handschrift der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram. Die meisten der Opfer seien jünger als 15 Jahre gewesen, erklärte Unicef. Bei Angriffen der sunnitischen Fundamentalisten sind im Nordosten Nigerias und angrenzenden Gebieten mindestens 20.000 Menschen getötet worden. Die Gruppe will dort einen sogenannten Gottesstaat mit extrem strikter Anwendung des islamischen Rechts errichten.

Abuja Viele Tote bei einem Anschlag im afrikanischen Nigeria. Mehr als fünf Millionen Menschen sind nach UN-Angaben auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Bayern ohne Alaba beim RSC Anderlecht
Die beiden 19-Jährigen kommen für die Zweitvertretung der Münchener zum Einsatz und fahren mit nach Belgien. Die Bayern sind vor dem vorletzten Gruppenspieltag bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Schäuble ruft Parteien zu Kompromissen auf
Mehrere Abgeordnete verschiedener Parteien mahnten jedoch, dass der Hauptausschuss nur ein Provisorium bleiben dürfe. Ausserdem setzte der Bundestag einen Petitionsausschuss sowie einen sogenannten Ersten Ausschuss ein.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news