Apple und Samsung dominieren Schweizer Smartphone-Markt

AndroidPIT Samsung NOTE 8 GOLD 4391

Wie eine aktuelle Befragung des Internetvergleichsdienstes Comparis.ch zeigt, haben 93 Prozent der Schweizer ein Smartphone.

Auf dem Schweizer Smartphone Markt führt nichts an Apple und Samsung vorbei. Die beiden Premium-Hersteller beherrschen mit rund 80 Prozent den hiesigen Markt.

Die Dominanz von Apple und Samsung widerspiegelt sich auch auf der Liste der zehn meistgenutzten Smartphones. Die Modelle der Konkurrenz liegen weit abgeschlagen hinter den beiden Spitzenreitern.

Eine Kamera Einheit für 3D Gesichtserkennung à la iPhone X wird es wohl für das Galaxy S9 nicht geben
Eine Kamera Einheit für 3D Gesichtserkennung à la iPhone X wird es wohl für das Galaxy S9 nicht geben

Wie die Untersuchung ausserdem zu Tage gefördert hat, nutzen die Befragten ihre Geräte während ein bis zwei Jahren, wobei dies laut den Studienverfassern mit den Abo-Systemen der Telekomanbieter zusammenhänge, die Zweijahresverträge favorisieren würden.

Die Befragten über 55 Jahren behalten ihr Mobiltelefon deutlich länger als die Jüngeren: im Schnitt mindestens drei Jahre.

Related:

Comments

Latest news

China: Skype verschwindet aus den App Stores
Aktuell hat es das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit auf Voice over IP-Clients abgesehen. Schon vor Skype wurden Dienste wie Facebook , WhatsApp und Twitter von der Pekinger Behörde gesperrt.

Mnangagwa folgt am Freitag Mugabe
Mnangagwa, bekannt unter seinem Spitznamen "Das Krokodil", floh daraufhin aus Angst um seine Sicherheit ins Ausland. Damit bestätigte er Berichte staatlicher Medien.

Berlusconi will seine Rückkehr in die Politik beim Europäischen Gerichtshof durchsetzen
Heute wird der Europäische Gerichtshof über eine Klage des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi beraten. Parlamentswahlen sind in Italien im kommenden Frühjahr geplant, doch einen Wahltermin gibt es noch nicht.

Lebenslang für Ex-General Mladic wegen Völkermordes
Während der Urteilsverkündung war Mladic aus dem Gerichtssaal entfernt worden, nachdem er lautstark protestiert hatte. Im Balkankrieg von 1992 bis 1995 waren etwa 100 000 Menschen getötet und zwei Millionen vertrieben worden.

Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist bedingungslos emotional
Fatih Akin und Diane Kruger haben sich am Dienstag im Hamburger Rathaus ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Diane Kruger als Katja Sekerci und Denis Moschitto als Danilo Fava in einer Szene des Films "Aus Dem Nichts" .

Other news