Belgische Kommission deklariert Lootboxen als Glücksspiel

Blizzard Overwatch Lootbox	Bildquelle Blizzard

Sie würden einem Glücksspiel gleichkommen und seien daher für das jüngere Publikum ungeeignet.

Schneller als gedacht, entschied sich die belgische Spielekommission dafür, Lootboxen als Glücksspiel zu deklarieren.

Electronic Arts hat mit den Mikrotransaktionen und Loot-Boxen in "Star Wars Battlefront 2" etwas losgetreten, das vielleicht die gesamte Branche betreffen wird. Das EA-Spiel könnte in Zukunft als der Titel gesehen werden, der zu einem Verbot von Lootboxen in der Europäischen Union geführt hat. Wie es in einem Artikel des belgischen Magazins VTM News heißt, hat sich der Untersuchungsausschuss bereits auf eine Antwort geeinigt: "Die Mischung aus Geld und Sucht ist Glücksspiel".

Wir haben vor einer Weile berichtet, dass die belgische Glücksspielkommission Untersuchungen einleitet, um über den Glücksspiel-Status der Lootboxen zu entscheiden. "Diese ausbeuterischen Mechaniken und die ebenso trügerische Vermarktung dürfen keinen Platz haben in einer Spielebranche, die sich an Jugendliche und Kinder richtet".

Die Kombination aus Geld und Suchtverhalten ist Glücksspiel.

In der heftigen Debatte über die sogenannten Lootboxes in Star Wars Battlefront 2 fordert Belgiens Justizminister Koen Geens europäische Schritte gegen diese "gefährliche" Vermischung von Videospielen mit Glücksspielelementen.

Wie effektiv ein derartiges Verbot sein könnte, wird sich erst zeigen: Branchenexperte Daniel Ahmad schreibt auf Twitter, dass es in China ein ähnliches Verbot gebe, die Spieleanbieter aber letztlich dennoch Wege gefunden haben, es zu umgehen.

Related:

Comments

Latest news

US-Militärflugzeug stürzt auf Weg zu Flugzeugträger ins Meer
Zwei Monate zuvor stieß die USS Fitzgerald mit einem Containerschiff zusammen - es starben sieben Seemänner. Die Maschine sei auf dem Weg zum Flugzeugträger USS Ronald Reagan gewesen, teilte die US-Marine mit.

Trump unterstützt weiter Senatskandidaten Moore
Eine der Frauen, Leigh Corfman, sagte dem Sender NBC: " Wenn überhaupt, dann ist es jetzt weniger, weil ich nicht arbeite". Flake liegt nicht zum ersten Mal im Clinch mit Trump; der Republikaner ist als Kritiker des Präsidenten bekannt.

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen
Der Stadt Essen zufolge gibt es keine konkreten Hinweise für ein Anschlagsszenario auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Nach Informationen der Welt haben andere Flüchtlinge die Ermittler auf die Spur der Verdächtigen gebracht.

Anrufe von Frauen, Sportlern & Politikern | Berliner erbt Handynummer von Lothar Matthäus
Per Whatsapp gab es auch Nachrichten von der einen oder anderen Dame", sagte Tom Parol im Interview mit "Sportbuzzer" . Tom Parol denkt nicht daran: "Es ist mir eher eine Ehre, die Nummer eines solchen Topstars zu verteidigen".

Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Die 61-jährige Whitman hatte sich ihre Sporen als langjährige Chefin der Handelsplattform Ebay Börsen-Chart zeigen verdient. Als sie 2011 die Führung beim Computer-Pionier Hewlett-Packard übernahm, steckte das Unternehmen in der Krise.

Other news